Link-Tipps: Ist Warren Buffetts Strategie out, Crashsorgen am Markt, 15 Nachteile des Reichtums, Veolia Environnement Aktie, Börsenpsychologie für Anfänger

Bekommt Warren Buffetts Strategie allmählich Risse?

Warren Buffett gilt als Inbegriff des Starinvestors. Doch in jüngster Zeit tut sich der Value Investor mit seiner Strategie schwer am Markt. Ein Blick auf die Kursentwicklung der Top-Positionen in Buffetts Depot ist vielsagend. Warren Buffett fährt seit mehreren Jahrzehnten die gleiche Strategie: Mit seinem Investmentvehikel Berkshire Hathaway kauft der 89-Jährige Anteile von Unternehmen, die er für unterbewertet hält, um diese langfristig zu halten. Dabei spezialisiert sich Buffett auf “Burggraben”-Aktien, in ihrem Segment dominierende Unternehmen also, die sich am Markt ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet haben und deren wirtschaftlicher Burggraben sie vor möglichen Wettbewerbern schützt.

In der Tat, kann man bessere Performancewerte erzielen und Dividende kassieren

Bis zu 1.000 Euro Prämie bei Depotübertrag + Personal Investment Report

Crashsorgen am Markt? An diesen Weisheiten können sich Anleger orientieren

Themen wie der US-chinesische Handelsstreit, der Brexit und weitere Unsicherheiten belasten in der jüngsten Vergangenheit immer wieder die Märkte. Diese Börsenweisheiten könnten Anlegern helfen, eine mögliche Krise zu bewältigen. Die wirtschaftliche Lage ist aktuell angespannt: Der Handelskonflikt, der Brexit und die Regierungskrise in Italien sowie ein gebremstes weltweites Wirtschaftswachstum bereiten Anlegern Sorgen. Immer wieder wird von einer bevorstehenden Rezession gesprochen und Experten machten massive Insiderverkäufe, wie sie zuletzt 2007 aufgetreten sind, als Indikator aus, der auf einen Börsencrash hinweisen könnte. Falls es wirklich so weit kommen sollte, könnten diese Weisheiten Anlegern helfen, auch stürmische Zeiten zu überstehen.

Alles halb so wild

15 Nachteile des Reichtums

Die meisten von uns würden gerne reich sein. Wir stellen uns vor, dass fast alle unsere Probleme verschwinden würden, wenn wir nur wirklich reich wären. Viel Geld zu haben würde bedeuten, dass wir uns keine Sorgen machen müssten, ein Dach über dem Kopf zu haben, unsere Kinder in jede Schule zu schicken, die sie besuchen wollten, oder genug zu haben, um im Ruhestand sehr komfortabel zu leben. Was ist, daran nicht zu mögen, reich zu sein? Wie sich herausstellt, gibt es einige Nachteile des extremen Reichtums. Hier sind 15 von ihnen.

Alle lösbare Probleme

Jetzt einen kostenlosen Depotvergleich ansehen

Archiv: Veolia Environnement Aktie – Sind 500% in 7 Jahren möglich?

Dies ist ein weiterer Artikel der die Dividenden-Alarm Strategie in der Praxis erklären soll. Genauer unter die Lupe nehme ich heute Das Unternehmen Veolia Environnement. Sämtliche Zahlen und Auswertungen sind daher nicht tagesaktuell, sondern orientieren sich zeitlich gesehen am Veröffentlichungszeitpunkt. In diesem Artikel möchte ich dir den Dividenden-Alarm anhand eines weiteren realen Beispiels näher vorstellen und dir zeigen wie auch du dreistellige Renditen mit Dividenden Aktien erzielen kannst.

Die Prognose wurde nicht ganz getroffen, aber der Einstieg sowie die Tendenz stimmten schon mal

Börsenpsychologie für Anfänger – Entschlüsseln Sie die Geheimnisse der Märkte

Alle Ansätze, die dieses Aktienhandel und Tradingpsychologie Buch für Einsteiger aufzeigt, sind wissenschaftlich belegt und dank ausführlicher, leicht verständlicher Formulierungen auch für Anfänger besonders gut in der Praxis anwendbar. Mit den verhaltenspsychologisch begründeten Tipps und Tricks dieses Trading Buch, fällt das Traden und investieren lernen deutlich einfacher und gleichzeitig können die Gewinne durch das Ausnutzen emotionaler Ausrutscher der anderen Trader maximiert werden.

Jetzt in die kostenlose Leseprobe schauen

Facebook SeiteAuf meiner Facebook-Seite veröffentliche ich jeden Tag aktuelle Artikel aus dem Internet, die erst zu einem späteren Zeitpunkt hier in den News-Tipps auftauchen werden. Wenn du also nicht immer so lang warten möchtest, dann solltest du jetzt schnell auf der Facebook Seite vorbeischauen und ein Like abgeben. So erhälst du immer alle Aktualisierungen in deine Timeline. Alternativ kannst du dich auch für den 14-tägigen Newsletter anmelden. Trage dazu einfach deine Email in das Feld in der rechten Sidebar ein.