Alex Fischer: Neu hier im Finanzblog? Orientierung für neue Finanzblog LeserHerzlich Willkommen auf meinem Finanzblog. Ich bin Alex Fischer und aktiv als Finanzblogger, Investor, Online-Marketer sowie Buchautor. Oft werde ich auch Alex Dividenden Fischer oder einfach nur Dividendenfischer genannt.

Ich bin einer der ersten und heute noch aktiven Finanzblogger Deutschlands und seit dem Neuen Markt selbstständig an der Börse aktiv. Heute kann ich von meinem Business sowie meinen Kapitalerträgen leben und reise dauerhaft durch die Welt.

Den Namen meines Finanzblogs, Reich-mit-Plan.de, habe ich bereits 2009 gewählt und würde ihn heute sicherlich nicht mehr wählen. Wobei „mit Plan“ gehe ich immer noch vor, aber Bezeichnungen wie „Reich werden“ sind mittlerweile richtige Buzz-Wörter geworden. Wie auch immer, im Fokus sollten die Inhalte und das Investieren mit Strategie stehen.

Ein wichtiger Punkt für erfolgreichen Vermögensaufbau ist die Entwicklung des richtigen Geld-Mindsets. Das erreichen der finanziellen Freiheit geht nicht von heute auf morgen und so braucht es eine langfristige Motivation sowie Inspiration. Bei den Themen Vermögensaufbau, Entscheidungshilfe beim Investieren, passives Einkommen, verschiedene Optionen für die finanzielle Freiheit sowie Geldanlage Themen allgemein, unterstütze ich vor allem meine Dividenden-Alarm Mitglieder im persönlichen Austausch.

Seit einigen Jahren habe ich mich als Blogger dem Thema Dividendenstrategie verschrieben. In meinem Depot halte ich daher ausschließlich Dividenden Aktien oder Cash. Von ETFs (Indexfonds) und anderen Finanzprodukten (bis auf P2P-Kredite) habe ich mich vor geraumer Zeit bereits verabschiedet, da sie nicht in meine Geldanlage Strategie passen. Investieren in das, womit man erfolgreich ist, lautet meine Devise.

Mein Ziel ist es, mit Dividenden Aktien (ich halte auch keine Dividenden ETF mehr) und trotz einfacher Vorgehensweise (Dividenden-Alarm Strategie) den Markt zu schlagen und eine Überperformance zu erzielen. Das kann ich am besten mit Dividenden Aktien erreichen, wie auch die Ergebnisse meiner Depot Performance zeigen. Mein Fokus (finanziell gesehen) liegt weniger auf der Höhe meines Gesamtvermögens sondern auf meinen Erträgen – mein passives Einkommen.

Was erwartet dich hier im Finanzblog?

Mittlerweile erscheint fast jeden Wochentag irgendein Artikel, sei es in Form einer Auswertung, eines umfangreichen Content-Artikels oder für einen Wochenrückblick. Wenn dich interessiert, wann welche Artikel erscheinen, dann schau bitte in meinem Redaktionsplan vorbei. Gerade für die Mitglieder des Dividenden-Alarms kann es hilfreich sein zu wissen, wann welche Auswertung im Finanzblog erscheint. Das Ziel unserer Dividendenstrategie ist nicht, jeden Tag die Börse zu verfolgen, sondern nur aktiv zu werden, wenn es sich finanziell lohnt und es seltene und lukrative Optionen gibt.

Alle Artikel sowie auch mein 14-tägiger Newsletter, drehen sich förmlich um das Thema Dividenden. Ich empfehle dir daher, dich kostenfrei für den Newsletter anzumelden und mit der vierteiligen E-Mail-Serie zu starten. Du erfährst so, was genau wir machen und lernst die Bestandteile meiner Strategie kennen. In erster Linie sind dies die regelmäßigen Auswertungen des Dividenden-Alarm Indikators, die wöchentlichen Signal-Auswertungen sowie die Rebalancing Optionen meiner Dividenden-Alarm Strategie. An dieser Stelle möchte ich hier nicht zu weit ausholen. Wenn dich meine Dividendenstrategie Dividenden-Alarm interessiert, dann solltest du mit dem Artikel Was ist der Dividenden-Alarm? starten.

So verpasst du keinen Artikel

Aufgrund der Vielzahl an Blogger aus der Finanzszene, solltest du dir jetzt meinen Finanzblog in deinen Browser-Favoriten abspeichern. Nun ist es aber so, dass du selbst dran denken musst, regelmäßig vorbeizuschauen um zu sehen was ich neues geschrieben habe. Gern nehme ich dir diese Last ab und erinnere dich, sobald es hier etwas neues gibt. Dazu kannst du dich wie bereits erwähnt, zum kostenlosen Dividenden-Alarm Newsletter anmelden. Alle 14 Tage informiere ich dich über alle neuen Artikel. Du bist dann zwar nicht tagesaktuell dabei, du verpasst aber auch nichts.

Eine Alternative für eine tägliche Information wäre die Dividenden-Alarm Facebookseite. Sobald ein neuer Artikel auf dem Finanzblog geschrieben wurde, bekommst du eine Info in deinem Facebook-Feed. Dazu brauchst du nur meine Facebookseite abonnieren und wenn du auf dem Abonnieren-Button klickst und auswählst „Als Erstes anzeigen“, dann verpasst du auch hier kein einziges Posting meines Finanzblogs.

Zu guter Letzt möchte ich dich zur Diskussionsplattform bei Guidants einladen. Hier stehe ich im engen Kontakt mit meinen Lesern und wir diskutieren unregelmäßig verschiedenste finanzielle Themen die den Markt, Aktien oder auch Dividenden ETFs betreffen.

Finanzblog Überblick

Wichtig für dich ist es im Moment sicherlich, dass du dich hier in meinem Finanzblog ein wenig zurechtfindest. Da mein Finanzblog bereits seit 2009 besteht, ist er über die vielen Jahre immer weiter gewachsen. Auch, wenn ich ständig damit beschäftigt bin, die Übersichtlichkeit zu verbessern, so braucht es manchmal doch ein wenig Zeit, den ein oder anderen Inhalt schnell zu finden. Gern möchte ich dir an dieser Stelle ein wenig Orientierungshilfe geben.

Die Hauptnavigation meines Finanzblogs orientiert sich an den Hauptthemen wie meiner Dividendenstrategie sowie meiner Person. Das sind im einzelnen diese Seite hier, für die neuen Leser. Dazu gibt es ein Artikelverzeichnis, in dem ich alle thematisch wichtigen Content Artikel (Thema Geldanlage) aufgelistet habe. Sämtliche Auswertungen, Links, Wochenrückblicke und Musterdepot-Artikel habe ich hier weggelassen. Alles was du hier findest ist reiner Content, thematisch sortiert.

In der Sektion Über Alex Fischer geht es speziell um meine Person und meine Projekte. Wer bin, was mache ich und wo kannst du weiteren interessanten Content von mir finden. Wenn dich das interessiert, schau gern bei mir vorbei.

Dividendenstrategie Dividenden-Alarm

Jetzt systematisch Dividenden-Perlen finden und antizyklisch handeln.Die Hauptrubrik trägt den Namen Dividenden-Alarm und beinhaltet den Content rund um meine Dividenden-Alarm Strategie. Klick dich durch die einzelnen Menüpunkte und schau was dich alles erwartet. In erster Linie ist dieses Menü dafür gedacht, den Dividenden-Alarm Mitgliedern eine schnelle Möglichkeit zu geben ihre Mitglieder-Inhalte zu finden. Dazu gehört auch das rot markierte Login-Feld für den Mitgliederbereich. Auf dieser Seite finden die Mitglieder die regelmäßigen Auswertungen.

Am Kopf von meinem Finanzblog findest du weitere hilfreiche Menüpunkte. So kannst du dir mit den zahlreichen Vergleichsrechnern ein kostengünstiges Depot (z.B. Depotwechsel Angebot von der Comdirect) und Girokonto sowie Versicherungen finden. Im Download-Bereich kannst du dir einige Excel-Dateien kostenlos herunterladen. Dazu solltest du dich vorab allerdings für den kostenlosen Newsletter anmelden, denn alle Newsletter-Abonnenten bekommen automatisch Zugang zu den Downloads. In der Finanzblogroll findest du zahlreiche Links zu den Finanzblogs meiner Kollegen und schlussendlich hast du auch die Möglichkeit mir über das Kontaktmenü eine Nachricht zuzusenden.

Ein Hinweis noch für Neuankömmlinge. Auf der Startseite erscheinen täglich meine neuen Artikel. Der neuste steht immer ganz oben und mit der Zeit rutschen sie immer weiter nach unten. Zuerst in die rechte Sidebar und später ins Blogarchiv. Wenn du thematische Artikel suchst (zum Beispiel zu ETF / Indexfonds), kannst du die Kategoriesuche am unteren Ende der Sidebar verwenden. Hilfreich ist auch die Suchfunktion (Symbol Lupe in der Menüzeile) des Finanzblogs, wenn du zum Beispiel nach einer Aktie oder einem anderen relevanten Begriff suchst.

Egal was du suchst und nicht findest, schreibe mir einfach kurz eine E-Mail und wir lösen das Problem umgehend.

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim Lesen von meinem Finanzblog und ich hoffe wir sehen uns bald auch auf der anderen Seite meines Finanzblogs, bei der persönlichen Betreuung im Rahmen der Dividenden-Alarm Strategie.

Happy Investments

Unterschrift Alex