Link-Tipps: Beate Sander, Warren Buffett, Rohstoffe, Dividenden, Definition, versteuern, Levermann Strategie, Börsenerfolgsformel, Nachhaltigkeit

In den wöchentlichen Link-Tipps gibt es heute folgende Themen: Warum der Buffett-Faktor für das Rohstoff-Universum so bullisch ist. Dividenden A, B & C: 3 Stichworte, die du ab jetzt berücksichtigen solltest! Dividende: Definition, berechnen, versteuern – die wichtigsten Infos! Mit der Levermann Strategie die Spreu vom Weizen trennen. Gutes Gewissen und dennoch erfolgreich: Börsenerfolgsformel Nachhaltigkeit. Beate Sander

Content, Links|0 Kommentare

Dividenden Depot – 16. September 2020

Das Dividenden Musterdepot von Reich-mit-Plan.de verfolgt den Ansatz der Dividenden-Alarm Strategie. Im Fokus stehen daher der Dividenden-Alarm Indikator sowie die Dividenden-Alarm Signale. Der Schwerpunkt liegt auf Ausgewogenheit, Langfristigkeit und konservativen Auswahlkriterien. Das verfügbare Kapital wird in erster Linie in Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung investiert und drauf geachtet, dass eine gute und kontinuierliche Dividendenhistorie gegeben ist. Das Musterdepot soll einen regelmäßigen und zuverlässigen Cashflow generieren. Zugleich wird ein Teil des Kapitals für Tradingpositionen verplant.

Content, Musterdepot|0 Kommentare

Dividenden Blog Rückblick – Kalenderwoche 37 / 2020

Was der August an Performance brachte, hat der September schon fast wieder aufgefressen. Aber ganz so schlimm lief es bisher noch nicht. Vor allem nicht, wenn man die seit Monaten gut gelaufenen Tech-Werte nicht im Depot hatte. Allein Tesla hat vom Hoch in der Spitze gut 30% verloren. Wer die Rally nach oben mitgemacht hat und rechtzeitig die Reißleine gezogen hat, der kann sich als guten Trader bezeichnen. Im Moment beobachte ich in meinem Depot zwei teure Aktien und überlege mir, ob und wann ich sie vielleicht verkaufe. Dazu habe ich einen neuen Optionsschein aufgenommen und im heutigen Dividenden-Alarm Absatz gibt es meine Depotauswertung für den Monat August.

Aktien, Allgemein, Content|0 Kommentare

Link-Tipps: Dividendenportfolio krisensicher machen, Investmentgebote von Philip Carret, reichsten Investoren, Luis Pazos im Interview, REITs und Hochdividenden, steueroptimierte UG

In den wöchentlichen Link-Tipps gibt es heute folgende Themen: 3 Schritte um dein Dividendenportfolio krisensicher zu machen. 12 Investmentgebote des Pioneer Fonds-Gründers und Buffett-Freundes Philip Carret. Diese Dinge haben viele der reichsten Investoren gemeinsam. Luis Pazos im Interview – REITs und Hochdividenden Aktien. Aktienerträge in der eigenen UG steueroptimiert thesaurieren.

Content, Links|0 Kommentare

Dividenden Rebalancing Optionen vom 09.09.2020

In diesem Artikel werden mögliche Transaktionen mittels Dividenden Rebalancing besprochen. Gerade in neutralen Marktphasen, beim Dividenden-Alarm Indikator sind dies Werte zwischen 40% und 60%, kann man sein Depot in Bezug auf die Ertragsfähigkeit weiter optimieren. Kurz gesagt - Der Grundgedanke beim Dividenden Rebalancing: Man trennt sich von Aktien welche ein Verkaufssignal generiert haben und investiert das Kapital in vergleichbare Aktien mit einem aktuellen Kaufsignal.

Dividenden|0 Kommentare

Dividenden Alarm: Signale vom 08.09.2020

Der Dividenden Alarm überwacht 354 Dividenden-Aktien. 165 Aktien generieren ein Alarmsignal, aufgeteilt in Kaufsignale und Verkaufssignale. In diesem Artikel findest du Informationen zum Dividenden-Alarm Indikator sowie die Dividenden Veränderungen der letzten 14 Tage, wie Dividenden-Erhöhungen und Dividenden-Absenkungen der vom Dividenden-Alarm beobachteten Aktien. Dazu gibt es die Auswertung der Kaufsignale und der Verkaufssignale des Dividenden-Alarms.

Dividenden|0 Kommentare

Strategie: Goldpreis in Euro – August 2020

In diesem monatlich erscheinenden Artikel, aus der Blog-Kategorie Gold & Silber, erfolgt die Auswertung der Strategie: Goldpreis in Euro DAX Bewertung für den Monat August 2020. Neben den Veränderungen der einzelnen Werte zum Vormonat, wird die Entwicklung der benötigten Unzen Gold in Euro für den DAX anhand von drei Charts (Langzeitchart, Jahreschart, Monatschart) dargestellt. Mit dieser Langzeit-Strategie wird das Kapital entweder von Edelmetallen und Rohstoffen hin zu Bluechips am Aktienmarkt umgeschichtet oder je nach Entwicklung der Märkte auch wieder in die andere Richtung. Die einzelnen Zyklen dieser Strategie betragen viele Jahre und Jahrzehnte. Im Fokus steht hier der Goldpreis in Euro.