Dividenden Rebalancing Optionen vom 17.11.2021

In diesem Artikel werden mögliche Transaktionen mittels Dividenden Rebalancing besprochen. Gerade in neutralen Marktphasen, beim Dividenden-Alarm Indikator sind dies Werte zwischen 40% und 60%, kann man sein Depot in Bezug auf die Ertragsfähigkeit weiter optimieren. Kurz gesagt - Der Grundgedanke beim Dividenden Rebalancing: Man trennt sich von Aktien welche ein Verkaufssignal generiert haben und investiert das Kapital in vergleichbare Aktien mit einem aktuellen Kaufsignal.

2021-11-16T07:05:51+01:00Dividenden|

Dividenden Alarm: Signale vom 16.11.2021

Der Dividenden Alarm überwacht 447 Dividenden-Aktien. 222 Aktien generieren ein Alarmsignal, aufgeteilt in Kaufsignale und Verkaufssignale. In diesem Artikel findest du Informationen zum Dividenden-Alarm Indikator sowie die Dividenden Veränderungen der letzten 14 Tage, wie Dividenden-Erhöhungen und Dividenden-Absenkungen der vom Dividenden-Alarm beobachteten Aktien. Dazu gibt es die Auswertung der Kaufsignale und der Verkaufssignale des Dividenden-Alarms.

2021-11-30T03:08:09+01:00Dividenden|

Strategie: Goldpreis in Euro – Oktober 2021

In diesem monatlich erscheinenden Artikel, aus der Blog-Kategorie Gold & Silber, erfolgt die Auswertung der Strategie: Goldpreis in Euro DAX Bewertung für den Monat Oktober 2021. Neben den Veränderungen der einzelnen Werte zum Vormonat, wird die Entwicklung der benötigten Unzen Gold in Euro für den DAX anhand von drei Charts (Langzeitchart, Jahreschart, Monatschart) dargestellt. Mit dieser Langzeit-Strategie wird das Kapital entweder von Edelmetallen und Rohstoffen hin zu Bluechips am Aktienmarkt umgeschichtet oder je nach Entwicklung der Märkte auch wieder in die andere Richtung. Die einzelnen Zyklen dieser Strategie betragen viele Jahre und Jahrzehnte. Im Fokus steht hier der Goldpreis in Euro.

2021-11-16T04:24:02+01:00Content, Gold & Silber, Strategie|

Deutsche Post Aktie und Siemens Aktie – Meine Depot Performance

Die Deutsche Post Aktie und die Siemens-Aktie haben mein Depot verlassen! Auch, wenn ich mich als langfristiger Buy and Hold Investor sehe, so verfolge ich dennoch konsequent den Ansatz meiner Dividenden-Alarm Strategie. Im Fokus steht hier die Bewertung eines Unternehmens. So kaufe ich Aktien nur dann an der Börse, wenn sie historisch betrachtet unterbewertet sind. Und sollten sie irgendwann einmal teuer sein und überbewertet, dann trenne ich mich auch von meinen Aktien und realisiere meine aufgelaufenen Gewinne. Bis dahin, vertraue ich auf kontinuierlich eintreffende und wachsende Dividendenerträge. Im heutigen Blogartikel überprüfe ich nun, welche Gesamtperformance (Kurssteigerung + Dividendenertrag) meine Deutsche Post Aktie (WKN: 555200, ISIN: DE0005552004) und die Siemens -Aktie (WKN: 723610, ISIN: DE0007236101) während der Verweildauer in meinem Depot erzielt haben. Die Frage die ich damit beantworten möchte: Hätte es Sinn gemacht, nicht auf meine Strategie und Vorgehensweise zu vertrauen und stattdessen einfach nur in Dividenden-ETFs zu investieren? Auf das Ergebnis bin ich nach jedem Verkauf von Aktien aus meinem Depot sehr gespannt. Der Gewinnsprung ist dabei immer unterschiedlich.

2021-11-17T11:50:31+01:00Content, Erfahrungen, Podcast|

Dividenden Blog Rückblick – Kalenderwoche 44 / 2021

Wie ihr im kleinen Teaser Bild sehen könnt, ist das Wetter hier in der Regensaison etwas durchwachsen. Es regnet praktisch 1x am Tag, meist nur für 2-3 Stunden. Dennoch ist es sehr warm und angenehm. Fast schon europäisch. Auf dem Tisch steht mein Livestream Equipment und an diesem Tag habe ich ein Interview mit der Börse Stuttgart aufgenommen. Das Thema war dieses Mal, wann man sich ein Rentnerdepot aufbauen sollte. Seid gespannt, denn in Kürze wird das Video veröffentlicht. Passend dazu wird es am 16. November auch ein Webinar dazu geben, allerdings bei CapTrader. Und wenn du wissen willst, wie die Performance meines Depots im Oktober aussah, dann findest du alle Informationen im heutigen Wochenrückblick.

2021-11-08T16:57:49+01:00Allgemein, Content|

Link-Tipps: robuste Rendite mit Dividendenaktien, der beste REIT, von Dividenden profitieren, Blockchain Aktien, Cashflow-Investing, Justin Donald

In den wöchentlichen Link-Tipps gibt es heute folgende Themen: Robuste Rendite mit Dividenden-Aktien. Was macht „den besten REIT“ eigentlich aus? Von Dividenden profitieren? Diese drei Möglichkeiten gibt es. Mit Blockchain Aktien alternativ vom Kryptomarkt profitieren. Die 10 Gebote des Cashflow-Investing. Justin Donald

2021-11-04T15:47:36+01:00Content, Links|

Dividenden Rebalancing Optionen vom 03.11.2021

In diesem Artikel werden mögliche Transaktionen mittels Dividenden Rebalancing besprochen. Gerade in neutralen Marktphasen, beim Dividenden-Alarm Indikator sind dies Werte zwischen 40% und 60%, kann man sein Depot in Bezug auf die Ertragsfähigkeit weiter optimieren. Kurz gesagt - Der Grundgedanke beim Dividenden Rebalancing: Man trennt sich von Aktien welche ein Verkaufssignal generiert haben und investiert das Kapital in vergleichbare Aktien mit einem aktuellen Kaufsignal.

2021-11-02T16:06:52+01:00Dividenden|
Nach oben