Dividenden Depot – 22. Juli 2020

Das Dividenden Musterdepot von Reich-mit-Plan.de verfolgt den Ansatz der Dividenden-Alarm Strategie. Im Fokus stehen daher der Dividenden-Alarm Indikator sowie die Dividenden-Alarm Signale. Der Schwerpunkt liegt auf Ausgewogenheit, Langfristigkeit und konservativen Auswahlkriterien. Das verfügbare Kapital wird in erster Linie in Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung investiert und drauf geachtet, dass eine gute und kontinuierliche Dividendenhistorie gegeben ist. Das Musterdepot soll einen regelmäßigen und zuverlässigen Cashflow generieren. Zugleich wird ein Teil des Kapitals für Tradingpositionen verplant.

Content, Musterdepot|0 Kommentare

Dividenden Blog Rückblick – Kalenderwoche 29 / 2020

Wir befinden uns bereits in der zweiten Jahreshälfte und sie ist mit Blick auf mein Depot bereits freundlich gestartet. Wir dürfen allerdings nicht vergessen, dass wir uns in der Sommerpause befinden und die Monate August und September mit zu den schlechtesten Börsen-Monaten des Jahres gehören. Die aktuell laufende Quartalssaison wird nochmal für eine gewisse Volatilität und Neuorientierung für kommende Erwartungen sorgen, dann wird es aber wieder ruhiger werden. Mit einem leicht rückläufigen Markt sollte man dann rechnen. Meine Devise lautet daher Füße still halten und ein Auge auf meine Depotwerte haben. Dazu sammel ich weiter fleißig Cash und positioniere mich so, für kommenden Chancen.

Aktien, Allgemein, Content|1 Kommentar

Link-Tipps: Aktien-Rebalancing, Value-Investing, Danaher Aktie, Berkshire Hathaway, Prämie bei Depotübertragung

In den wöchentlichen Link-Tipps gibt es heute folgende Themen: Versenkst Du auch viel Geld mit Aktien-Rebalancing oder investierst Du schon richtig erfolgreich? Value-Investing: die drei Sünden der Value-Prediger. Value ist tot. Es lebe Value? Archiv: Danaher Aktie – die bessere Berkshire Hathaway? Wie du mit einer Depotübertragung Prämie kassieren kannst.

Content, Links|0 Kommentare

Dividenden Rebalancing Optionen vom 15.07.2020

In diesem Artikel werden mögliche Transaktionen mittels Dividenden Rebalancing besprochen. Gerade in neutralen Marktphasen, beim Dividenden-Alarm Indikator sind dies Werte zwischen 40% und 60%, kann man sein Depot in Bezug auf die Ertragsfähigkeit weiter optimieren. Kurz gesagt - Der Grundgedanke beim Dividenden Rebalancing: Man trennt sich von Aktien welche ein Verkaufssignal generiert haben und investiert das Kapital in vergleichbare Aktien mit einem aktuellen Kaufsignal.

Dividenden|0 Kommentare

Dividenden Alarm: Signale vom 14.07.2020

Der Dividenden Alarm überwacht 356 Dividenden-Aktien. 176 Aktien generieren ein Alarmsignal, aufgeteilt in Kaufsignale und Verkaufssignale. In diesem Artikel findest du Informationen zum Dividenden-Alarm Indikator sowie die Dividenden Veränderungen der letzten 14 Tage, wie Dividenden-Erhöhungen und Dividenden-Absenkungen der vom Dividenden-Alarm beobachteten Aktien. Dazu gibt es die Auswertung der Kaufsignale und der Verkaufssignale des Dividenden-Alarms.

Dividenden|0 Kommentare

Strategie: Goldpreis in Euro – Juni 2020

In diesem monatlich erscheinenden Artikel, aus der Blog-Kategorie Gold & Silber, erfolgt die Auswertung der Strategie: Goldpreis in Euro DAX Bewertung für den Monat Juni 2020. Neben den Veränderungen der einzelnen Werte zum Vormonat, wird die Entwicklung der benötigten Unzen Gold in Euro für den DAX anhand von drei Charts (Langzeitchart, Jahreschart, Monatschart) dargestellt. Mit dieser Langzeit-Strategie wird das Kapital entweder von Edelmetallen und Rohstoffen hin zu Bluechips am Aktienmarkt umgeschichtet oder je nach Entwicklung der Märkte auch wieder in die andere Richtung. Die einzelnen Zyklen dieser Strategie betragen viele Jahre und Jahrzehnte. Im Fokus steht hier der Goldpreis in Euro.

Geldhelden im Interview – Marco Lachmann-Anke

Mein heutiger Interviewpartner Marco Lachmann-Anke lebt ein ähnliches Lebensmodell wie ich und er kann uns viel über das Thema Geld erzählen. Marco lebt seit einigen Jahren ortsunabhängig und wir treffen uns immer wieder mal in der Welt da draußen. Er ist Gründer der Geldhelden Organisation und bis auf Aktien noch viele weitere Einkommensquellen. Die meisten davon sind passiv und er schreckt auch nicht vor etwas exotischen Investments zurück. Wir haben uns live auf Koh Phangan getroffen und das Interview am Strand aufgenommen. In der Textform ist es etwas gekürzt und die volle Dröhnung bekommst du ungekürzt im Podcast. Hier sind sie das ein oder andere Mal abgeschweift und du kannst dort neben den Wellen auch den ein oder anderen Kalauer hören. Wenn du nicht weißt was ein Kalauer ist, dann fühl dich jung. Viel Spaß beim Interview mit Marco.