Link-Tipps: Wall Street-Legende, unterbewerteter Markt, Warren Buffett, Dividendenaktien, Dividende gut, alles gut? Dividendenstrategie, Zusammenspiel von Phasen und Signalen, 12 Wochen Coaching

Wall Street-Legende: Der Markt ist eigentlich noch unterbewertet

Blackstone-Experte Byron Wien hält den US-Markt trotz der jüngsten Rekordserie noch nicht für überbewertet. Seiner Meinung nach gibt es sogar noch Luft nach oben. Der amerikanische Aktienmarkt hat in den letzten Monaten einen starken Lauf hingelegt und zahlreiche US-Indizes konnten dabei neue Höchststände markieren. Viele Anleger fragen sich nun jedoch, ob die Zeit der Kursgewinne womöglich bald vorbei sein könnte. Wall Street-Experte Byron Wien gibt jedoch Entwarnung.

Da geht noch was

Bis zu 1.000 Euro Prämie bei Depotübertrag + Personal Investment Report

Warren Buffett und Dividendenaktien: Alles, was die Investoren wissen müssen

Warren Buffett ist vielleicht der angesehenste Anleger aller Zeiten. Als CEO des Mischkonzerns Berkshire Hathaway hat Buffett die meisten Aktien aus dem über 200 Mrd. US-Dollar schweren Portfolio persönlich ausgewählt. Von den 48 Aktien, die sich derzeit im Portfolio befinden, haben zwei Drittel eines gemeinsam – sie zahlen Dividenden. Buffett liebt es, in erstklassige Dividendenwerte zu investieren, und hat im Laufe der Jahre ein beeindruckendes Portfolio aufgebaut, das Milliarden an Dividendeneinnahmen für Berkshires Geschäfte generiert.

Ein guter Überblick über Buffetts Imperium

Dividenden & andere Gewinnbeteiligungen: Dividende gut, alles gut?

„Der dümmste Grund, eine Aktie zu kaufen, sind steigende Kurse“, so eine Börsenweisheit von Warren Buffett. Der Spruch bringt es auf den Punkt: Mit dem Kauf einer Aktie wird der Investor Miteigentümer eines bestimmten Unternehmens, er ist damit sowohl an den Gewinnen als auch an den Verlusten beteiligt. Ein Kursgewinn ist keinesfalls garantiert. Denn die Aktienkurse steigen nur, wenn die Unternehmenskennzahlen positiv und die betreffende Branche lukrativ ist, also Gewinne erwirtschaftet werden. Verschlechtert sich das Marktumfeld, geht es mit den Kursen nach unten. Bei einer Insolvenz des betreffenden Unternehmens kann das sogar zum Totalverlust führen. Trotz sehr hoher Anforderungen an die Veröffentlichung börsenrelevanter Informationen in den entwickelten Industriestaaten kommt es hierbei gelegentlich auch zu Über- als auch Unterbewertungen.

Grundwissen

Jetzt einen kostenlosen Depotvergleich ansehen

Dividendenstrategie: Das lukrative Zusammenspiel von Phasen und Signalen

Einmal mehr möchte ich in diesem Artikel meine ganz eigene Dividendenstrategie beleuchten. Im speziellen geht es um das Zusammenspiel von Phasen des Dividenden-Alarm Indikators und den Signalen einzelner Aktien. Ich werfe einen Blick auf die letzten beiden Indikatorphasen (Kaufphase + Verkaufsphase) und überprüfe wie sich mögliche Transaktionen entwickelt haben. Ziel dieses Rückblicks ist es, zu erkennen und zu verstehen, dass es absolute Priorität haben sollte, erst dann Aktien zu kaufen, wenn eine Kaufphase sowie ein Kaufsignal zusammenkommen. Ebenso hat auch die Konstellation einer Verkaufsphase / Verkaufssignal, ihre Daseinsberechtigung und liefert ebenso sehr gute Ergebnisse.

Die passende Kombination aus Phasen und Signalen bringt die beste Performance

12 Wochen Intensiv Umsetzungs-Coaching

Marco Lachmann-Anke hat es sich zur Aufgabe gemacht, anderen zu zeigen wie sie ihr Geld unter Kontrolle bringen und endlich nicht mehr ins Blaue investieren. Als Gründer und Coach der Geldhelden Community sind ihm immer wieder die größten Hürden und Fehler zu finanziellen Grundlagen aufgefallen. Es fehlte an einer Struktur – an einem Prozess – an einer klaren geplanten Vorgehensweise. Wenn du der Meinung bist, dir würde ein persönlich geführtes Coaching weiterhelfen, damit du deine Finanzen neu ausrichten kannst, dann empfehle ich dir das Intensiv-Coaching von Marco und sieben weiteren Coaches. Ich unterstütze Marco dabei. Als Coach des acht-köpfigen Teams gebe ich mein Wissen rund um das Investieren in Dividendenaktien preis.

Coaching Inhalte anschauen

Facebook SeiteAuf meiner Facebook-Seite veröffentliche ich jeden Tag aktuelle Artikel aus dem Internet, die erst zu einem späteren Zeitpunkt hier in den News-Tipps auftauchen werden. Wenn du also nicht immer so lang warten möchtest, dann solltest du jetzt schnell auf der Facebook Seite vorbeischauen und ein Like abgeben. So erhälst du immer alle Aktualisierungen in deine Timeline. Alternativ kannst du dich auch für den 14-tägigen Newsletter anmelden. Trage dazu einfach deine Email in das Feld in der rechten Sidebar ein.