Link-Tipps: ETFs keine Allheilmittel, Portfolio gegen Verluste schützen, 3 Nachteile der Dividendenstrategie, Aktienliste vom Dividenden-Alarm, Optionen handeln

Warum ETFs keine Allheilmittel sind

Die Einführung der Indexfonds, der sogenannten ETFs (Exchange Traded Fund), um die Jahrtausendwende war sicherlich eine der spannendsten Produktneuerungen für deutsche Geldanleger gewesen. Ganz einfach und mit wenigen Kosten verbunden in einen Index wie beispielsweise den Dax oder den Dow Jones investieren, noch dazu ganz ohne irgendeinen Fondsmanager. Die Idee war sexy und hatte zuvor in den USA bereits schon seit den 1970er-Jahren viele Anleger begeistert. Heute würde ich bei der besagten Frage „ETF oder Fonds“ mit der zweiten Option antworten und das aus folgenden Gründen. Im Detail:

… vor allem nicht gegenüber einem Aktienfonds mit gut ausgesuchten Papieren

Smartbroker DIE Alternative zu Trade Republic: Ab 0 Euro pro Order

divider

Wie Privatanleger ihr Portfolio gegen Verluste schützen können

Peter E. Huber ist einer der Granden unter den hiesigen Kapitalverwaltern mit mehr als 50 Jahren Börsenerfahrung und Geschäftsführer der Hubers Portfolio GmbH. Was er in der Krise gelernt hat, wie man mit Panik umgeht und welche Strategien er meidet, erklärt er im Gespräch mit procontra.

Peter E. Huber erklärt seine Anlagestrategien und den Umgang mit Krisen

divider

Diese drei Nachteile der Dividendenstrategie solltest du kennen

Dividendenstrategien erfreuen sich großer Beliebtheit. Denn es klingt wohl ziemlich verlockend, dass es für Anleger einen regelmäßigen Cashflow gibt. Das passive Einkommen im Depot kann dann dabei helfen, den Lebensunterhalt zu bestreiten. Dennoch soll es im folgenden Beitrag nicht um Vorzüge, die Umsetzung oder spannende Dividenden-Aktien gehen. Denn es gibt auch immer eine Kehrseite der Medaille. Im folgenden Beitrag gibt es somit drei Nachteile der Dividendenstrategie, die jeder Anleger kennen sollte.

Die 3 genannten „Nachteile“ sind rein subjektiv und können schnell abgestellt werden

Jetzt einen kostenlosen Depotvergleich ansehen

divider

Gesamtliste der vom Dividenden-Alarm überwachten Dividendenaktien

Seit dem Start des Dividenden-Alarms wurde die Liste der überwachten Dividendenaktien immer wieder erweitert. Mittlerweile werden über 447 Dividendenaktien beobachtet und regelmäßig kommen weitere hinzu. Unter anderem überwacht der Dividenden-Alarm auch zahlreiche Dividenden Aristokraten sowie REITs, welche in der unten stehenden Übersicht gesondert gekennzeichnet sind

Eine bekannte und einfach umzusetzende Strategie

divider

Optionen unschlagbar handeln

Entdecken Sie eine Einnahme-Strategie mit perfektionierten Rolltechniken und einem verbesserten Zusammenspiel zwischen Aktien und Optionen. Sie bekommen in diesem Buch eine Schritt-für-Schritt Anleitung, um Ihre Trades unschlagbar zu gestalten. Ob Sie ein Anfänger oder ein Profi im Optionshandel sind, lernen Sie neue Methoden, um gewinnbringend und risikoarm zu handeln. Behalten Sie immer die Kontrolle über den Markt und schlagen Sie ihn in jeder Börsenlage.

Jetzt in die kostenlose Leseprobe schauen

divider

Facebook SeiteAuf meiner Facebook-Seite veröffentliche ich jeden Tag aktuelle Artikel aus dem Internet, die erst zu einem späteren Zeitpunkt hier in den News-Tipps auftauchen werden. Wenn du also nicht immer so lang warten möchtest, dann solltest du jetzt schnell auf der Facebook Seite vorbeischauen und ein Like abgeben. So erhälst du immer alle Aktualisierungen in deine Timeline. Alternativ kannst du dich auch für den 14-tägigen Newsletter anmelden. Trage dazu einfach deine Email in das Feld in der rechten Sidebar ein.