Wer mit Aktien Geld verdienen will, braucht sicherlich jede Menge Hilfe. Die Webseite die ich euch heute vorstellen möchte zählt eher zur leichten Kost. Inhaltliches wird hier nichts Großes geboten, aber dafür sind die vielen Listen teilweise sehr interessant.

Schaut euch mal die Webseite Zehn.de an. Hier wird im Prinzip nichts anderes gemacht als Hitlisten erstellt. Zum Beispiel Die 10 schönsten Reiseblogs zu Nordamerika (Platz 5 kann ich euch sehr empfehlen!) oder Die 10 besten internationalen Aktien.

Auf Zehn.de findet ihr unzählige weitere Hitlisten zu allen erdenklichen Themen.

Bis zu 1.000 Euro Prämie bei Depotübertrag + Personal Investment Report

Nun biegen wir aber wieder in Richtig Finanzen und Vermögensanlage ab. Ich möchte euch bei Zehn.de die Rubrik Geld vorstellen.

Stand heute gibt es über 260 verschiedene Listen zum Thema Geld und Aktien – unterteilt in die drei Rubriken Karriere, Vermögen und Versicherung.

Interessant könnten zum Beispiel auch folgende Listen für euch sein:

– Die 10 warnendsten Signale für ein schlechtes Investment
– Die 10 grundlegendsten Fakten über Anleihen
– Die 10 hilfreichsten Tipps für einen Haushaltsplan
– Die 10 persönlichsten Einflussfaktoren auf den Kreditzins
– Die 10 besten Gründe, warum Gold in jedes Depot gehört
… und so weiter.

Das letzte Beispiel möchte ich kurz aufgreifen:

Diese Liste Warum Gold in jedes Depot gehört hat der Finanz- und Wirtschaftsjournalist Florian Flicke erstellt. Er schreibt zuerst einen kurzen Einstieg in die Thematik und schreibt dann seine 10 Punkte auf.

Jetzt einen kostenlosen Depotvergleich ansehen

01 Rettungsanker
02 Keine Entwertung
03 Vernünftiger Preis
04 Gold lohnt auch für Euro-Bürger
05 Keine Blase
06 Steigende Käufe der Notenbanker
07 Starres Angebot
08 Bewährte Barren & Co.
09 Attraktive Fonds
10 Goldaktien mit Extrachancen

Zu jedem der genannten Punkte schreibt Herr Florian Flicke eine kurze Begründung. Ihr könnt euch dadurch ein besseres Bild machen. Benutzt die Webseite einfach als ein weiteres Wissensmedium um euch selbst auf finanzieller Ebene ein Stück weiterzubilden. Ihr werdet überrascht sein, zu welchen Finanzthemen es bereits interessante Hitlisten gibt.

Damit ihr nicht jeden Tag auf der Seite vorbeischauen müsst, könnt ihr euch die einzelnen Rubriken auch bequem in eurem Feedreader abonnieren.