Link-Tipps: Langfristig investieren, Rohstoff Superzyklus, Warren Buffett, Investmentregel, Dividendenstrategie, Gesamtdividende, Alex Fischer, CapTrader, Webinar

Langfristig investieren ist nicht „für immer halten“

Langfristig investieren ist bei Aktien genau die richtige Strategie. Da sind sich alle einig. Doch was genau bedeutet langfristig? 10 Jahre? 50 Jahre? Börsenlegende Warren Buffett würde vermutlich sagen: „Für immer!“ Aber sollte man diese Einstellung tatsächlich in seine persönliche Anlagestrategie integrieren? Sollte man nicht. Vergiss „für immer halten“. Langfristig ist dann vorbei, wenn du deine Ziele erreicht hast. Wer „für immer“ halten will, braucht keine Aktien. Dehnt man die Zeitachse nur weit genug aus, sinkt die Überlebenswahrscheinlichkeit für jeden auf null. Dieses schamlos kopierte Filmzitat skizziert das Dilemma des langfristigen Investierens perfekt.

Buy and Hold and Sell

Smartbroker DIE Alternative zu Trade Republic: Ab 0 Euro pro Order

divider

Nächster Superzyklus voraus: 2021 ist DAS Jahr der Rohstoffe

Führende Investmentbanken wie Goldman Sachs oder JP Morgan und Investorenlegenden wie Paul Tudor Jones und Warren Buffett sind sich sicher: Der nächste Rohstoff-Superzyklus steht bevor! Bereits Ende 2020 gab es erste Anzeichen dafür, dass Rohstoff-Investments 2021 ein großes Comeback feiern. Diese Entwicklung steht jetzt vor ihrem nächsten Gipfel und das sorgt vor allem für eines: neue lukrative Gewinnchancen für Anleger. Erfahren Sie, warum der Einstieg in den Rohstoffmarkt jetzt perfekt ist und wie Sie vom Superzyklus profitieren können.

Ach, merken es die Profis auch schon …

divider

Anleger dürfen Warren Buffetts erste Investmentregel getrost vergessen

Börsenneulinge werden mit einer Vielzahl an Ratschlägen und Regeln überhäuft. Nicht wenige davon stammen von der Investorenlegende Warren Buffett. Doch dessen erste Regel, erklärt ein US-Vermögensprofi, sei geradezu absurd. Er hat aber eine Alternative parat.

Warren Buffett selbst verletzt seine wichtigste Regel

Jetzt einen kostenlosen Depotvergleich ansehen

divider

Dividendenstrategie – Meine theoretische Gesamtdividende

Im heutigen Artikel möchte ich über ein paar Details meiner Dividendenstrategie sprechen. Genauer gesagt, geht es um meine monatlichen Erträge wie Dividenden und auch andere Einkommensquellen. In meiner mittlerweile sehr umfangreichen Excel Datei, ist die monatliche Ertragsauswertung und -hochrechnung, die für mich wichtigste Berechnung. Die eigentliche Höhe meines Vermögens ist für mich weniger relevant. Entscheidend sind meine Erträge, deren zukünftige Entwicklung sowie ihr Anteil an passiven oder aktiven Einkommensquellen. Meine finale Ertragskennzahl setzt sich somit aus unterschiedlichen Kennzahlen verschiedenster Ertragsquellen zusammen.

Inklusive Excel Download

divider

Alex Fischer – CapTrader Webinar-Reihe

In Zusammenarbeit mit CapTrader möchte ich euch zu meiner neuen und exklusiven Webinar-Reihe einladen. In den drei Webinaren gebe ich Einblicke in meine Dividenden-Alarm Strategie und zeige auch wie man die Performance weiter verbessern kann. Beginnend Ende Mai mit der Einführung in die Dividenden-Alarm Strategie geht es im Juni weiter mit dem 3 Stufen Plan – Wie ich unterbewertete Aktien finde. Im Juli ist das Thema Vermögen aufbauen durch Ertragsoptimierung.

Jetzt kostenlos anmelden

divider

Facebook SeiteAuf meiner Facebook-Seite veröffentliche ich jeden Tag aktuelle Artikel aus dem Internet, die erst zu einem späteren Zeitpunkt hier in den News-Tipps auftauchen werden. Wenn du also nicht immer so lang warten möchtest, dann solltest du jetzt schnell auf der Facebook Seite vorbeischauen und ein Like abgeben. So erhälst du immer alle Aktualisierungen in deine Timeline. Alternativ kannst du dich auch für den 14-tägigen Newsletter anmelden. Trage dazu einfach deine Email in das Feld in der rechten Sidebar ein.