Jahresende 2021- Blogpause Das war es nun schon fast mit dem Jahr 2021. Turbulent wie jedes Börsenjahr, gab es am Ende dann doch eine sehr gute Performance. Stand heute kann ich auf ein Ergebnis von gut 25% zurückblicken. Inwieweit dies ausreicht um meine Vergleichswerte zu schlagen, werden wir im neuen Jahr sehen. Noch stehen uns einige Börsentage bevor, wenn sich auch die größten Marktplayer nach und nach vom Markt zurückziehen und in den Jahreswechsel-Urlaub gehen.

So werde ich mich heute auch in den Winterschlaf begeben und vorher noch für alle Dividenden-Alarm Interessenten und Mitglieder ein Angebot raushauen. Dazu gab es noch ein interessantes Interview mit Richy von der Börse Stuttgart. Schaut mal rein, ob ihr die beiden Typen kennt, die über den Aufbau eines Ruhestands-Depots sprechen.

Smartbroker DIE Alternative zu Trade Republic: Ab 0 Euro pro Order

Börse Stuttgart
Beginnen wir mit dem Interview bei der Börse Stuttgart. Darum geht’s im Video: Wann verkauft man Aktien, um beispielsweise im Alter vom erwirtschafteten Geld zu leben? Alex Fischer verfolgt eine andere Strategie: Er richtet sein Depot seit Jahren auf laufende Erträge aus, um langfristig davon zu leben – mit Erfolg. Im Video verrät er, wie er dabei vorgegangen ist und auf was man unbedingt achten sollte.

00:00 ► Das machen die Deutschen mit ihrem Geld
03:10 ► Immobilien abzahlen sinnvoll?
07:04 ► Depot von Performance auf Ausschüttungen umstellen?
09:20 ► Ab welchem Alter auf Dividenden setzen?
13:14 ► Welche Dividenden-Aktien eignen sich?
16:05 ► Mit oder ohne Kapitalverzehr?
21:55 ► Mit Dividenden-Aktien früher in Rente?
26:41 ► Das ist dein allererster Schritt

Hier könnt ihr euch das Video anschauen.

Schatzmeister
Am 16. Dezember wird es die letzte Folge des Schatzmeister Talks in diesem Jahr geben. Wir haben uns für die letzte Folge kein besonderes Thema vorgenommen, sondern uns einen Gast eingeladen. Zu Besuch hier auf Koh Phangan ist derzeit Holly alias DividendenBackpacker und er wird live beim Schatzmeister Talk dabei sein. Der Livetalk wird dieses Mal auf meinem Instagram Kanal stattfinden. Wenn du Fragen hast die wir Holly stellen sollen, dann schreibe mir bitte vorab.

Dividenden-Alarm Bonusaktion

Dividendenstrategie - Was ist der Dividenden-Alarm? Meine Dividenden-Alarm Strategie habe ich Anfang 2015 gelauncht. Seit dem versuche ich mit meinem Markt-Indikator und den Aktiensignalen eine Gesamtdepot-Performance zu erzielen, die über den durchschnittlichen Marktrenditen liegt. Bisher hat dies gut funktioniert und auch in diesem Jahr dürfte ich wieder ein besseres Ergebnis erzielen.

Viele meiner Mitglieder, welche die Ansätze der Strategie auch aktiv und konsequent umsetzen, sind so zufrieden, dass sie in Zukunft gern mit meiner Mithilfe weiter investieren wollen. So kann die Dividenden-Alarm Mitgliedschaft sowie die Optionsscheinstrategie immer mal wieder im voraus gebucht werden, inklusive Bonusmonaten. Aufgrund aktueller Buchungen, kann ich bereits heute verkünden, dass mein Service mindestens bis zum 15.09.2026 laufen wird. Bis dahin liegen mir bereits Verlängerungsbuchungen von bestehenden Mitgliedern vor.

Und damit sich eine längerfristige Buchung auch lohnt, gibt es heute zusätzliche Bonusmonate zu ergattern. Der Preis bleibt faktisch gleich, aber die durchschnittlichen Kosten je Monate reduzieren sich entsprechend. Das Angebot gilt für Neukunden sowie für Bestandskunden und bis zum Ende der Blog-Pause, wenn auf der Bestellseite der entsprechende Hinweise wegfällt.

Bisher ist es so, dass die Laufzeit der Dividenden-Alarm Mitgliedschaft 12 Monate beträgt. Für jedes abgeschlossene Buchungsjahr während des Aktionszeitraumes gibt es aktuell 14 statt 12 Monate. Egal ob eine Buchung 1, 2, 3 oder mehr Jahre beinhaltet, egal ob ihr euch für den Dividenden-Alarm oder die Optionsscheinstrategie entscheidet und egal ob ihr neu abschließt oder eure bestehende Mitgliedschaft verlängern wollt.

Es gibt keine künstliche Verknappung oder einen Verkaufsfunnel der euch zum Abschluss überreden soll. Ein eiliger Abschluss ist daher nicht nötig. Wichtig wäre mir, wenn ihr mir vor Abschluss eure noch offenen Fragen schreibt. Erst wenn wir hier alles geklärt haben, macht eine Teilnahme an meinem Service überhaupt Sinn.

Termin der nächsten Blog-Pause:
Blogbetrieb startet wieder am 16. Januar 2021

Der Mitglieder Betrieb läuft während der Blog-Pause normal weiter. Der Indikator wird ausgewertet, wöchentlich gibt es die Signalauswertungen, im Telegramm wird weiter fleißig kommentiert und eure Fragen beantwortet. Auch die Mailanfragen der Mitglieder werden normal beantwortet. Einzig der Blogbetrieb, der Podcast & YouTube sowie alle allgemeinen Anfragen & Themen ruhen in dieser Zeit.

Zu guter Letzt wie immer auch die Info zu meinem FREE Dividenden-Alarm Kanal bei Telegram. Hier teile ich alle Links zu neu veröffentlichten Inhalten und zeige interessierten Lesern wie mein Dividenden-Alarm funktioniert. Die Inhalte des Kanals werden deutlich zuverlässiger verteilt, als beim Newsletter. Mittels Push-Technik wirst du zu 100% informiert, wenn neuer Content erscheint.

Liebe Grüße von Koh Phangan.

Unterschrift Alex

divider

Aktuelle Angebote für dein Depot

Übrigens es gibt eine Alternative zu Trade Republic. Die Kosten sind unschlagbar, denn der Preis je Order beträgt ab 0 Euro und es braucht nicht zwingend ein mobiles Endgerät. Dazu kann hier alles gehandelt werden wie Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, Zertifikate sowie Optionsscheine und es gibt einen Wertpapierkredit mit unschlagbar günstigen Konditionen. Dazu können bis zu 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag gehandelt werden und auch ETF-Sparpläne sind kostenfrei abschließbar. Aber vergleiche selbst.

Depot VergleichsrechnerWenn du dein Depot zu einer anderen Depotbank wechselst, winkt dir ein satter Wechselbonus. Banken lassen sich meist nicht lumpen und locken mit interessanten Wechselprämien.

In meinem Artikel Wie du mit einer Depotübertragung Prämie kassieren kannst zeige ich dir aber noch etwas viel wichtigeres. Es macht nämlich durchaus Sinn, sich für unterschiedliche Aktien im Depot auch verschiedene Depots anzulegen. Gerade bei ausländischen Aktien oder auch bei Sparplänen, machen oft nur ganz bestimmte Depots Sinn. Schaue jetzt in meinem Artikel nach und erfahre welche Depots für deine Aktien geeignet sind.