Macht eine langfristig passive Bluechip Strategie Sinn?
Die Anlage in solchen Werten wird ja in Deutschland von interessierter Seite gerne als “Value-Strategie” verkauft und erfreut sich grosser Beliebtheit. Kaum fängt jemand an sich mit Börse zu beschäftigen, hat er schon “Warren Buffett” und “Value” im Mund, es hört sich ja auch zu einfach und überzeugend an. So wie ein Baby als erste Worte typischerweise “Mama” und “Papa” sagen kann, sind “Warren Buffett” und “Value” die ersten Worte deutscher Anleger.
Fazit: Ja, … Begründung aber bitte selber nachlesen.

Bis zu 5.000 Euro Prämie bei Depotübertrag + Personal Investment Report

Lebensversicherungen – Versicherer wollen Provisionen geheim halten
Die Verbände machen mobil: In einer abgestimmten Aktion möchten Versicherer, Vertreter und Gewerkschaften verhindern, dass Kunden in Zukunft die Provisionen der Vermittler erfahren. Verbraucherschützer sind empört.
Das Geschäftsmodell macht nur Sinn, wenn man die Provisionen geheim hält

Lebenseinkommen im Generationenvergleich – Ungleichheit hat sich verdoppelt
Erstmals untersucht eine Studie, wie sich Gehälter deutscher Arbeitnehmer über eine ganze Karriere lang entwickeln. Sie zeigt: Die zunehmende “Spreizung” der Löhne trifft die Generation nach den Babyboomern hart – vor allem Geringverdiener.
Viele haben gar keine Chance sich überhaupt ein Vermögen aufbauen zu können