Dividenden Blog Rückblick – Kalenderwoche 19 / 2022 Der Mai entwickelt sich aktuell wie erwartet. Offenbar verlassen viele Marktteilnehmer die Börse und wollen erst im September wiederkommen? Wir wissen es nicht. Es gibt aber genügend andere Faktoren die aktuell die Kurse belasten. Selbst gute und besser als erwartete Quartalszahlen werden verkauft. Früher hätte ich mich über eine solche Börse nur aufgeregt, heute kann ich damit sehr gut umgehen. Ich nehme es als gegeben hin und arrangiere mich damit, interessante Kaufkandidaten ausfindig zu machen.

Mein Depot steht in diesem Jahr weiterhin mit +10% sehr gut da und wenn ich sehe, wie viele Marktteilnehmer ihre verbrannten Aktien jetzt günstig „nachkaufen“, weil die Gelegenheit einmalig ist, dann vertraue ich weiter auf meine Strategie und bleibe geduldig. Denn erst wenn eine gewissen Panik am Markt entsteht und viele Marktteilnehmer kaum Cash zum nachkaufen haben, ergeben sich die wirklich guten Einstiegschancen.

Smartbroker DIE Alternative zu Trade Republic: Ab 0 Euro pro Order

Währenddessen kümmere ich mich intensiv um meine Cash Position. Wo liegen noch Reserven die gehoben werden können? Welches Kapital kann ich in den kommenden Wochen und Monaten noch generieren und wie entwickelt sich meine Gesamtliquidität? Damit kann ich meine theoretische Gesamtdividende ermitteln. Erklärt habe ich sie in diesem Blogartikel: Meine theoretische Gesamtdividende.

Schatzmeister Talk
Nach dem Livestream des letzten Schatzmeister Talks gibt es nun die Aufzeichnung unseres Talks. Zusammen mit Lars Wrobbel und Luis Pazos gehen wir in die 9. Runde. In regelmäßigen Abständen veranstalten wir Livestreams, besprechen unterschiedliche Themen und beantworten eure Fragen. Die Kanäle werden dabei wechseln, sei es bei Instagram, YouTube oder auch mal bei Facebook. Ihr könnt das Format aktiv mitgestalten in dem ihr live mit dabei seid und mit uns sprecht. Heute könnt ihr euch nun die neunte Folge anhören. Der Host war dieses Mal Luis und der Livestream fand in seiner Facebook-Gruppe statt. In der heutigen Folge stellt jeder von uns seine 2 schlechtesten Investments seit Jahresbeginn vor. Viel Spaß nun mit der 9. Folge der Schatzmeister!
Podcast | YouTube | Facebook

Dividendenwachstum
Auf Instagram habe ich wieder mein aktuelles Dividendenwachstum gepostet. Bei meiner Dividenden-Alarm Strategie geht es in erster Linie um Unterbewertung und Überbewertung. In Summe möchte ich mit meinen Investments eine überdurchschnittliche Performance erzielen, bestehend aus dem Kurswachstum und der ausgeschütteten Dividende. Daher behalte ich mein Dividendenwachstum immer im Blick. In der heutigen Grafik könnt ihr die Entwicklung meiner Dividendenerträge sehen, basierend auf den absoluten Zahlen. Verglichen habe ich den April 2022 mit April 2021. Im letzten Monat habe ich netto +19% höhere Dividendenerträge erzielt, als noch im Jahr zuvor. Welche Werte meine Erträge besonders vorangetrieben haben, habe ich in meinem Instagram Post beschrieben.
Hier findest du meinen Instagram-Post

Termin der nächsten Blog-Pause:
Die nächste unterjährige Blog-Pause steht fest. Sie liegt in der Zeit in der wir Urlaub in Deutschland machen werden. In dieser Zeit wird es hier auf dem Blog ruhiger und wir werten nur die wöchentlichen Auswertungen für die Mitglieder aus. Der Dividenden-Alarm Indikator wird weiter jeden Tag aktualisiert und der Telegram -Support für die Mitglieder läuft auch normal weiter. Lediglich der FREE Telegram Kanal ruht, sowie die Mailanfragen von Nicht-Mitgliedern dauern eine Zeit bis zu ihrer Beantwortung.
25. Juli 2022 bis 21. August 2022

Im Mitgliederbereich / Telegram Kanal gab es seit dem letzten Wochenrückblick jede Menge Themen und Aktien die wir besprochen haben. Hier eine Übersicht: Umtausch von russischen ADRs in Aktien, Entwicklung Währungspaar USD / EUR, welches Rebalancing weniger sinnvoll ist, Warum kaufen Anleger Aktien, wenn sie nicht günstig sind? Aktienanalyse SAP, Marktupdate + aktuelle Vorgehensweise, Coca-Cola Aktien verkaufen? Neukauf einer Aktie, Aktienanalyse Walmart, Depot Unterstützung für Mitglieder, Download MyDividends Magazin 2022, Kaufsignale Rohstoffaktien, Aktienanalyse IBM, Meine Verkaufssignale im Depot.

Zu guter Letzt wie immer auch die Info zu meinem FREE Dividenden-Alarm Kanal bei Telegram. Hier teile ich alle Links zu neu veröffentlichten Inhalten und zeige interessierten Lesern wie mein Dividenden-Alarm funktioniert. Die Inhalte des Kanals werden deutlich zuverlässiger verteilt, als beim Newsletter. Mittels Push-Technik wirst du zu 100% informiert, wenn neuer Content erscheint.

Liebe Grüße von Koh Phangan.

Unterschrift Alex

divider

Aktuelle Angebote für dein Depot

Übrigens es gibt eine Alternative zu Trade Republic. Die Kosten sind unschlagbar, denn der Preis je Order beträgt ab 0 Euro und es braucht nicht zwingend ein mobiles Endgerät. Dazu kann hier alles gehandelt werden wie Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, Zertifikate sowie Optionsscheine und es gibt einen Wertpapierkredit mit unschlagbar günstigen Konditionen. Dazu können bis zu 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag gehandelt werden und auch ETF-Sparpläne sind kostenfrei abschließbar. Aber vergleiche selbst.

Depot VergleichsrechnerWenn du dein Depot zu einer anderen Depotbank wechselst, winkt dir ein satter Wechselbonus. Banken lassen sich meist nicht lumpen und locken mit interessanten Wechselprämien.

In meinem Artikel Wie du mit einer Depotübertragung Prämie kassieren kannst zeige ich dir aber noch etwas viel wichtigeres. Es macht nämlich durchaus Sinn, sich für unterschiedliche Aktien im Depot auch verschiedene Depots anzulegen. Gerade bei ausländischen Aktien oder auch bei Sparplänen, machen oft nur ganz bestimmte Depots Sinn. Schaue jetzt in meinem Artikel nach und erfahre welche Depots für deine Aktien geeignet sind.

divider