Ich bin jemand der ungefähr ein Buch im Monat liest. Ich lese meistens unterwegs im Zug oder wenn ich mal eine ruhige Minute finde. Vielen von euch lesen evtl. noch weniger oder ihnen ist das deutlich zuwenig. Gerade im Finanzbereich, wenn man sein Depot schnell und sicher voran bringen möchte, solltet ihr auf jeden Fall regelmäßig entsprechende Lektüre lesen. Wer aus dem Buchregel hier im Blog schon vieles gelesen hat oder nichts interessantes mehr findet, der muss nun nicht immer einen ganzen Monat warten bis ich wieder ein neues Buch vorstelle. Ihr könnt ganz einfach in einen Online-Buchshop gehen der sich auf Finanz-Bücher spezialisiert hat. Und einen solchen Buchladen möchte ich euch heute gern vorstellen.

Bevor ich mir ein Buch kaufe, stöbere ich in der Regel immer erst durch die Hitlisten von Amazon. Weil ich aber nicht nur Bücher lesen möchte, weil sie gerade in den Charts oben stehen, gehe ich dann in den Online-Shop von Financebooks. Hier gibt es natürlich auch ganz eigene Hitlisten.

Jetzt einen kostenlosen Depotvergleich ansehen

Was gefällt mir aber am besten an dem Shop?
Der wichtigste Punkt: Es gibt hier nur Bücher zum Thema Finanzen!
Financebooks empfiehlt euch jede Woche ein anderes Buch als Tipp der Woche.
Neben der bereits erwähnten Bestseller-Liste gibt es aber auch die Möglichkeit Bücher direkt in die unterschiedlichsten Themen zu suchen. Das ist sehr hilfreich wenn ihr euch in bestimmten Finanzthemen weiterbilden wollt.
Hier ein Auszug aus den Themen:
Anlagestrategien, Biographien, CFDs, Charttechnik, Derivate, Fonds, Hintergründe, Kennzahlen, Klassiker, Politik und Wirtschaft, Rohstoffe, Standardwerke, Trading, Umwelt- und Zukunftstechnologien, Value-Investing, Neuerscheinungen, Serien

Ein Problem habe ich allerdings beim Online-Buchkauf. Das Cover und der Text auf der Rückseite sind in der Regel sehr reißerisch, aber wenig aussagekräftig wie es im Inhalt des Buches aussieht. Sagt mir das Buch zu? Lässt es sich gut lesen? Ist es nicht zu trocken? Muss ich nun also doch wieder in die Buchhandlung gehen? Nein, bei Financebooks habt ihr die Möglichkeit Leseproben zu lesen. Mehrere Seiten des Buches gibt es dort als PDF-Download. Mir hilft das sehr um mich für ein Buch zu entscheiden.

Schaut doch mal bei Financebooks vorbei. Vielleicht findet ihr hier besser das Buch was ihr eigentlich sucht.