Dividenden Blog Rückblick - Kalenderwoche 31 / 2020 Wie erwartet, kommt es aktuell am Markt zu einer Korrekturbewegung. Noch ist im Grunde nichts passiert, aber es kann sich durchaus noch etwas Dynamik entfalten. Für mich gibt es hier aktuell nichts zu tun. Ich sammle weiter meine Dividenden und überwache meinen Cashflow. Rückläufige Kurse nehme ich aktuell nur so hin. Es besteht keinerlei Handlungsbedarf.

Die Quartalszahlen sind mitunter gar nicht so schlecht ausgefallen. Wie erwartet, haben viele Unternehmen in der Krise nicht so schlecht wie erwartet abgeschnitten und auch der Ausblick für das verbleibende Jahr sieht durchaus rosig aus. Ich erwarte trotzdem im August und September schwache Monate und dann aber mit einer dynamischen und positiven Entwicklung an den Aktienmärkten.

Bis zu 1.000 Euro Prämie bei Depotübertrag + Personal Investment Report

Sehr gefreut habe ich mich über die Entwicklung an den Edelmetallmärkten. Gold steht auf einem Allzeithoch in USD und auch Silber konnte ordentlich zulegen und die Gold-Silber-Ratio stark verringern. Ich bin gespannt wie sich mein Depot im Juli entwickelt hat. Die Monatsauswertung werde ich jetzt am Wochenende vornehmen und euch im nächsten Wochenrückblick präsentieren.

Die Tage war ich zu Gast beim YouTube Kanal der Marxen Brothers. Im Interview mit Philipp haben wir über meine Anlagephilosophie und auch darüber wie der Dividenden-Alarm funktioniert gesprochen. Wir sprachen auch über die Unternehmen Aurelius, AT&T, BASF, Disney und weitere Aktien aus den USA und Europa. Nehmt euch gern die halbe Stunde Zeit und schaut mal ins Interview rein. Lasst Philipp zudem gern ein Abo und einen Daumen da.

Ansonsten sind wir gut in Berlin angekommen und werden in Kürze weiter Richtung Süden ziehen. In Berlin habe ich zusammen mit Lars Hattwig vom Blog Finanziell.umdenken einen Stammtisch organisiert. Gleiches versuche ich aktuell auch in München zu planen. Wobei dies dort nicht ganz so einfach ist, mit den ganzen Corona-Richtlinien. Mal sehen ob wir einen Biergarten in München finden, der uns zusammensitzen lässt. Wer Interesse am Stammtisch hat, der schreibt mir bitte kurz seine zeitlichen Präferenzen.

Liebe Grüße aus Berlin.

Unterschrift Alex

divider

Anlagen mit ETF: Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Wer bequem Geld anlegen und dabei hohe Renditen erzielen möchte, braucht diesen aktualisierten und überarbeiteten Bestseller der Stiftung Warentest. ETF sind ideal für Vermögensaufbau und Altersvorsorge. Sie sind einfach zu verstehen und haben auf lange Sicht die besten Renditechancen. Jeder Anleger kann mit kleinen Raten flexibel sparen oder größere Summen investieren. Finanztest verrät, wie Sie geeignete ETF finden, Anlagefehler vermeiden und dabei Risiken minimieren. Mit den Strategien von Finanztest können auch Anleger ohne großes Vermögen einfach in ETF anlegen. Fortgeschrittene erfahren, welche Strategien vielversprechend sind und wovon sie besser die Finger lassen sollten. Wer außerdem ethisch verantwortungsvoll anlegen möchte, erfährt, welche nachhaltigen ETF empfohlen werden.

Jetzt in die kostenlose Leseprobe schauen

divider

Aktuelle Angebote für dein Depot

Depot VergleichsrechnerWenn du dein Depot zu einer anderen Depotbank wechselst, winkt dir ein satter Wechselbonus. Die Consorsbank zahlte dir beispielsweise zuletzt eine Depotwechsel Prämie von bis zu 1.000 Euro + 10 Free-Trades (bitte Bonusbedingungen prüfen). Aber auch andere Banken lassen sich nicht lumpen und locken mit interessanten Wechselprämien.

In meinem Artikel Wie du mit einer Depotübertragung Prämie kassieren kannst zeige ich dir aber noch etwas viel wichtigeres. Es macht nämlich durchaus Sinn, sich für unterschiedliche Aktien im Depot auch verschiedene Depots anzulegen. Gerade bei ausländischen Aktien oder auch bei Sparplänen, machen oft nur ganz bestimmte Depots Sinn. Schaue jetzt in meinem Artikel nach und erfahre welche Depots für deine Aktien geeignet sind.

Möchtest du allgemein die Broker am Markt mit deinem Depot vergleichen, dann lohnt sich ein kostenloser Depotvergleich. Diesen findest du entweder mit einem Klick auf den kleinen Banner rechts oder über diesen Link.

divider

Dividenden Blog Rückblick

Innerhalb von vier Wochen rotieren unterschiedliche Themen und Inhalte hier im Dividenden Blog. Es erscheinen regelmäßige und auch unregelmäßige Auswertungen. Im Redaktionsplan findest du die Termine, in welchen Wochen welche Themen erscheinen.

Im Dividenden Blog Rückblick findet ihr 6 neue Blog Artikel:

Link-Tipps vom 23. Juli 2020

  • Gold glänzt in der Krise
  • Die monetäre Illusion einer Aktien-Hausse
  • Viele Aktionäre denken nur an die nächste Dividende
  • Archiv: Wie lebt es sich als Dividenden Investor?
  • Finanzen verstehen: 100 Infografiken zu Geldanlage, Steuern und Versicherungen

Link-Tipps vom 30. Juli 2020

  • Die Dividende ist nicht der neue Zins
  • Wird die Dividende von Royal Dutch Shell etwa wieder erhöht?
  • Welche Strategien wirklich Erfolg versprechen
  • Archiv: Wachstum und Volatilität meines Vermögens
  • Anlagen mit ETF: Für Einsteiger und Fortgeschrittene
Für die Dividenden-Alarm Mitglieder gab es am letzten Dienstag noch die turnusmäßige Auswertung der Dividenden-Alarm Signale.

Dividenden-Alarm Podcast:

  • Geldhelden im Interview
  • Depotneuaufnahme der Compass Group Aktie
  • Stockdividende

Hier findest du den Podcast bei iTunes

Hier findest du den Podcast bei Spotify

Dividenden-Alarm YouTube Kanal:

  • Finanzielle Freiheit – 10 Fakten die du wissen musst – Alex Fischer
  • Mit der Levermann Strategie die Spreu vom Weizen trennen
  • Mein Leben als Dividenden Investor – Alex Fischer

Link zum Dividenden-Alarm YouTube Kanal

Dazu würde ich mich sehr über eine Bewertung bei iTunes, ein Abo bei YouTube sowie jede Menge Kommentare freuen. Damit finden meinen Podcast und meine Videos in Zukunft auch andere Dividenden Investoren.

divider

Ausblick auf die kommende Woche:

Montag:
neuer Content-Artikel & Podcast

Dienstag:
neues YouTube Video
Dividenden-Alarm Signale für Mitglieder

Donnerstag:
neuer Gastartikel

Sonntag:
Dividenden-Alarm Newsletter