Dividenden Blog Rückblick - Kalenderwoche 15 / 2021 April, April, der macht was er will. Naja, zumindest in Thailand gilt das irgendwie nicht. Bei uns beginn jetzt die “Regenzeit”, was bedeutet, dass es deutlich bewölkter ist und 1-2h am Tag mal tropischer Regen vorbeischaut. Lässt sich aber gut mit umgehen. Wir haben nun unser langfristiges Visum für Thailand erhalten und können jetzt in Summe 1,5 Jahre hier bleiben. Dann werden wir es uns hier mal so richtig gemütlich machen.

Gestern wurde mir meine neue 4k Webcam geliefert und in Zukunft werden meine Mitglieder-Livestreams auch in scharf aufgenommen. Testen können wir das bereits Ende der nächsten Woche. Da findet am Freitag und Samstag die Invest digital 2021 statt. Neben dem normalen Rahmenprogramm wird es auch wieder eine Bloggerlounge geben und in diesem Jahr darf ich einen Workshop beisteuern. Holt euch jetzt die kostenlosen Tickets für die Invest.

Smartbroker DIE Alternative zu Trade Republic: Ab 0 Euro pro Order

Das Programm der Invest digital ist vollgepackt. Auf den Hauptbühnen (u.a. ARD) gibt es Vorträge und Diskussionspanels mit bekannten Speakern. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Bloggerlounge in der du 20 Finanzblogger, Instagramer und Youtuber treffen kannst. Es wird auch hier Diskussionsrunden und einzelne Vorträge geben. Dazu gibt es drei Chaträume die von einzelnen Finanzbloggern moderiert und kommentiert werden.

Am Freitag um 12:00 gibt es meinen Workshop Die 3 Schritte meiner Aktienanalyse: So erkenne ich unterbewertete Aktien. Das Format ist so angelegt, dass die Zuschauer direkt mitmachen können. Am Ende des Workshops haben wir uns ein Handout erstellt, mit dem wir in Zukunft selbstständig Aktien überprüfen können. Fragen dazu, könnt ihr mir gern im Vorfeld zukommen lassen. Sollte die vorgegebene Zeit von knapp einer Stunde nicht ausreichend sein, werde ich in der kommenden Woche einen Livestream dazu nachholen.

Die Teilnahme an der Invest digital ist kostenlos, ihr müsst euch lediglich ein kostenfreies Online-Ticket besorgen. Weitere Informationen findet ihr dazu im folgenden Absatz.

Liebe Grüße von Koh Phangan.

Unterschrift Alex

divider

Invest Digital 2021 – Jetzt kostenloses Ticket für den Online Event sichern

In wenigen Tagen ist es wieder so weit. Von 23. bis 24. April 2021 findet erstmals die Invest digital statt – das Online-Event für Finanzen und Geldanlage. Über zwei Tage finden Privatanleger und Fachleute hier wertvolles Expertenwissen aus erster Hand. Wissenstransfer steht an erster Stelle: Zahlreiche Live-Vorträge, Diskussionspanels und Experten-Runden bieten euch spannende Impulse und einen passgenauen Zugang zu umfassenden Finanzinformationen, um mit neuen Anlagestrategien durchstarten zu können.

Wieder mit dabei ist auch die Blogger Lounge. Sie hat bereits Tradition: Kommt bei der Invest digital neben bekannten Branchengrößen, Finanzexperten & Co per Videochat auch mit Deutschlands führenden Finanzbloggern ins Gespräch. Dabei könnt ihr euch sowohl bei Diskussionsrunden und Vorträgen als auch in Videochats mit allen Finanzbloggern austauschen. Auch ich stehe an beiden Tagen in verschiedenen Formaten den Besuchern zur Verfügung. Die Invest digital ist komplett kostenlos für euch. Ihr braucht euch lediglich ein kostenfreies Online-Ticket holen. Folgt dazu einfach dem untenstehenden Link zum Anlegerclub der Börse Stuttgart und ladet euch eure Eintrittskarte herunter.

Jetzt kostenlos Online-Tickets sichern

divider

Aktuelle Angebote für dein Depot

Depot VergleichsrechnerWenn du dein Depot zu einer anderen Depotbank wechselst, winkt dir ein satter Wechselbonus. Banken lassen sich meist nicht lumpen und locken mit interessanten Wechselprämien.

In meinem Artikel Wie du mit einer Depotübertragung Prämie kassieren kannst zeige ich dir aber noch etwas viel wichtigeres. Es macht nämlich durchaus Sinn, sich für unterschiedliche Aktien im Depot auch verschiedene Depots anzulegen. Gerade bei ausländischen Aktien oder auch bei Sparplänen, machen oft nur ganz bestimmte Depots Sinn. Schaue jetzt in meinem Artikel nach und erfahre welche Depots für deine Aktien geeignet sind.

divider

Dividenden-Alarm

Ende März ist das neue MyDividends Magazin erschienen. Ihr könnt es im Zeitschriftenhandel erwerben oder hier online bestellen. Da ich im Magazin einen kleinen Interview-Part bekommen habe, treffen mittlerweile zahlreiche neue Leser hier im Blog ein. Ich bin somit täglich damit beschäftigt erste Fragen zu mir, meinem Projekt und auch meiner Strategie zu beantworten. Heute möchte ich gern einen kleinen Auszug daraus allen Lesern zur Verfügung stellen. Bei weiteren Fragen scheut euch nicht und schreibt mir einfach.

Frage Was ist der Unterschied zwischen dem Musterdepot und den privaten Depotauswertungen?

Antwort Es gibt einmal das Musterdepot, hier investiere ich ohne Echtgeld ausschließlich in Kaufphasen des Dividenden-Alarms und sammle sonst nur Cash durch die zurückfließenden Dividenden. Das reduziert meinen Aufwand stark und dennoch kann ich 1:1 die Vorgehensweise meiner Dividenden-Alarm Strategie demonstrieren.

In meinem privaten Depot gehe ich da schon leicht differenzierter vor. Hier investiere ich auch außerhalb von Kaufphasen, wenn sich außergewöhnliche Optionen ergeben. Sämtliche Transaktionen sind real und ich dokumentiere sie 1:1 im Telegram Kanal und auf der Unterseite Mein Depot.

Frage Was wenn ich jetzt Dividenden-Alarm Mitglied werde, aber keine Kaufphase kommt?

Antwort Grundsätzlich gibt es immer Kaufsignale und immer Verkaufssignale. Nur in gewissen Marktphasen macht es eben Sinn die Füße still zu halten und nicht zu investieren. Auch das ist ein signifikanter Punkt meiner Strategie und bestätigt mich immer dann darin, wenn ich sehe, wie alle um mich herum teure Werte in teuren Marktphasen kaufen. Die neutrale sowie die Verkaufsphase haben demnach ebenso ihre Berechtigung. Sie bringen vielleicht keine günstigen Einstiege, bewahren uns aber vor größeren Verlusten.

Frage Wie kannst du mir neben deiner Dividenden-Alarm Strategie helfen?

Antwort Zu Beginn einer Mitgliedschaft empfehle ich zuerst an einer Depotstruktur zu arbeiten sowie ein Handout zum Überprüfen von Aktien zu erstellen. Gern unterstütze ich hierbei. Dazu macht es Sinn mit der Begutachtung der bestehenden Positionen zu beginnen. Was liegt im Depot und ist aktuell wie bewertet? Was tun mit teuren Werten und welche Werte könnten sonst noch aussortiert werden? Nach und nach beginnen wir dann neue Werte nach unseren Kriterien hinzuzufügen und damit das Depot neu auszurichten. Für den Rest der Zeit steht der Cash-Aufbau im Fokus.

Frage Brauche ich für die Dividenden-Alarm Strategie ein spezielles oder neues Depot?

Antwort Ein neues Depot muss man für meine Strategie nicht anlegen. Es gibt aber diverse Depots, die sich für bestimmte Wertpapiere eignen. Eine Übersicht findest du hier. Aber du solltest dir vielleicht eine Übersicht erstellen, damit du siehst, welche Werte du nach welcher Strategie ins Depot geholt hast. So könntest du alle Werte nach Dividenden-Alarm Strategie in einer Depotübersicht separat auflisten und deren Entwicklung beobachten.

Dividenden Blog Rückblick

Innerhalb von vier Wochen rotieren unterschiedliche Themen und Inhalte hier im Dividenden Blog. Es erscheinen regelmäßige und auch unregelmäßige Auswertungen. Im Redaktionsplan findest du die Termine, in welchen Wochen welche Themen erscheinen.

Im Dividenden Blog Rückblick findet ihr folgende neue Blog Artikel:

Link-Tipps vom 15. April 2021

  • Dividende ist nicht immer alles
  • Wie man die besten Aktien mit Dividende findet
  • Das sollten Anleger bei Dividenden 2021 beachten
  • Meine private Depot Performance
  • Für jedes Wertpapier das richtige Depot

Für die Dividenden-Alarm Mitglieder gab es am letzten Dienstag noch die turnusmäßige Auswertung der Dividenden-Alarm Signale.

Dividenden-Alarm Podcast:

  • Reales Dividendenwachstum in meinem Depot
  • Dividenden Backpacker Holly im Interview
  • Asien Aktien gehören in jedes Depot

Hier findest du den Podcast bei iTunes

Hier findest du den Podcast bei Amazon Music

Hier findest du den Podcast bei Spotify

Dividenden-Alarm YouTube Kanal:

  • Dividenden Kalender – Dividenden Stichtage im Überblick
  • Reales Dividendenwachstum in meinem Depot
  • Luis Pazos im Interview – REITs und Hochdividenden Aktien

Link zum Dividenden-Alarm YouTube Kanal

Dazu würde ich mich sehr über eine Bewertung bei iTunes, ein Abo bei YouTube sowie jede Menge Kommentare freuen. Damit finden meinen Podcast und meine Videos in Zukunft auch andere Dividenden Investoren.

divider

Ausblick auf die kommende Woche:

Dienstag:
Dividenden-Alarm Signale für Mitglieder

Mittwoch:
Auswertung Musterdepot

Donnerstag:
5 interessante Artikel

Sonntag:
Dividenden-Alarm Newsletter