Futures Trading – Max Schulz von Insider-Week.de im Interview

Mein heutiger Interviewgast ist Max Schulz. Er ist sehr erfolgreich im Futures Trading, betreibt dafür das Trading-Portal Insider-Week.de und ist fast sogar Weltmeister geworden. Er reist ebenfalls mit seiner Familie ortsunabhängig durch die Welt und seine Futures Strategie kann überraschend einfach gehandelt werden. Er erklärt im Interview seinen Ansatz sehr anschaulich. So eignet sich das Futures Trading vom Kapitalaufwand und gerade auch vom zeitlichen Aspekt her, sehr gut für Buy-and-Hold Anleger. Wer es also nicht ganz so langweilig im Depot mag, ein wenig Zeit aufbringen kann und nur ein Teil seines Kapitals zur Verfügung stellen will, der sollte heute mal interessiert das Interview verfolgen. Das Interview haben wir zwischen Koh Phangan und Holland aufgenommen. Wir hatten wie immer sehr viel Spaß und leider musste wir das schriftliche Interview deutlich kürzen. Es war einfach zu viel Input und wir sind zu oft sehr umfangreich auf bestimmte Punkte eingegangen. Ich kann euch daher den ungeschnittenen Podcast oder das YouTube Video in voller Länge empfehlen. Viel Spaß beim Interview mit Max.

Dividenden Blog Rückblick – Kalenderwoche 35 / 2020

Der August scheint erneut ein guter Monat in meinem Depot gewesen zu sein. Gerade in den letzten Tagen fühlte es sich so an, als wenn nichts mehr vorwärts ginge, aber unterm Strich werden wohl gute 4% übrig bleiben. In der kommenden Woche werde ich zeitnah die Auswertung erstellen, denn ich will selbst gern wissen, wie ich mich gegenüber meinen Vergleichsindizes geschlagen habe. Getreu meiner Dividenden-Alarm Strategie habe ich aktuell nicht viel zu tun. Ich schaue einmal am Tag in mein Depot und überfliege die News meiner Depotwerte. Nach den wirklich turbulenten Wochen und Monate zu Beginn des Jahres, fühlt es sich aktuell so an, als wenn irgendetwas fehlen würde. Tut es aber nicht, aber so fühlt es sich an, wenn die eigene Strategie einem vorgibt, ruhig zu bleiben und das Pulver trocken zu halten. Zwei Aktien habe ich allerdings besonders im Auge.

Aktien, Allgemein, Content|0 Kommentare

Link-Tipps: profitieren von Aktiensplits, Korrekturziele der Edelmetalle, Goldminen-Sektor, Finanzielle Freiheit, Steuern steuern, Arbeitsbuch

In den wöchentlichen Link-Tipps gibt es heute folgende Themen: Wie Anleger und Unternehmen von Aktiensplits profitieren können. Korrekturziele der Edelmetalle. So investiert man in den Goldminen-Sektor. Finanzielle Freiheit – 10 Fakten die du wissen musst. Steuern steuern – Das Arbeitsbuch.

Content, Links|0 Kommentare

Dividenden Rebalancing Optionen vom 26.08.2020

In diesem Artikel werden mögliche Transaktionen mittels Dividenden Rebalancing besprochen. Gerade in neutralen Marktphasen, beim Dividenden-Alarm Indikator sind dies Werte zwischen 40% und 60%, kann man sein Depot in Bezug auf die Ertragsfähigkeit weiter optimieren. Kurz gesagt - Der Grundgedanke beim Dividenden Rebalancing: Man trennt sich von Aktien welche ein Verkaufssignal generiert haben und investiert das Kapital in vergleichbare Aktien mit einem aktuellen Kaufsignal.

Dividenden|0 Kommentare

Dividenden Alarm: Signale vom 25.08.2020

Der Dividenden Alarm überwacht 354 Dividenden-Aktien. 160 Aktien generieren ein Alarmsignal, aufgeteilt in Kaufsignale und Verkaufssignale. In diesem Artikel findest du Informationen zum Dividenden-Alarm Indikator sowie die Dividenden Veränderungen der letzten 14 Tage, wie Dividenden-Erhöhungen und Dividenden-Absenkungen der vom Dividenden-Alarm beobachteten Aktien. Dazu gibt es die Auswertung der Kaufsignale und der Verkaufssignale des Dividenden-Alarms.

Dividenden|0 Kommentare

Link-Tipps: Brutto Netto Dividende, Fond: 47 Jahre Dividendenerhöhung, Dividende nicht neuer Zins, Zusammenspiel von Phasen und Signalen, Unternehmenszahlen

In den wöchentlichen Link-Tipps gibt es heute folgende Themen: Brutto Netto Dividende - Was nach der Auszahlung einer Dividende noch übrig bleibt. Ein Fonds will die Dividende zum 47. Mal erhöhen. Die Dividende ist nicht der neue Zins. Dividenden-Alarm: Lukratives Zusammenspiel von Phasen und Signalen. Wie man Unternehmenszahlen liest.

Content, Links|0 Kommentare

Dividenden Depot – 19. August 2020

Das Dividenden Musterdepot von Reich-mit-Plan.de verfolgt den Ansatz der Dividenden-Alarm Strategie. Im Fokus stehen daher der Dividenden-Alarm Indikator sowie die Dividenden-Alarm Signale. Der Schwerpunkt liegt auf Ausgewogenheit, Langfristigkeit und konservativen Auswahlkriterien. Das verfügbare Kapital wird in erster Linie in Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung investiert und drauf geachtet, dass eine gute und kontinuierliche Dividendenhistorie gegeben ist. Das Musterdepot soll einen regelmäßigen und zuverlässigen Cashflow generieren. Zugleich wird ein Teil des Kapitals für Tradingpositionen verplant.

Content, Musterdepot|1 Kommentar