Sparen

Jeden Monat den gleichen Betrag sparen reicht nicht aus

Heute möchte ich noch mal auf die Performance des Reich-mit-Plan Musterdepots zurückkommen. Das erste Jahr ist ja abgelaufen und ich konnte eine Wertsteigerung von +19% (davon +18% durch Einzahlungen) erzielen. Für mich persönlich ist es am wichtigsten, dass mein Depot überhaupt steigt. Mir ist es im Prinzip egal wie eine Steigerung von +19% zustande gekommen

Für 2,99 Euro im Monat 68 Fachmagazine lesen

Der heutige Medien-Tipp richtet sich an alle Blogleser von Reich-mit-Plan.de, die gern Hifi-Zeitschriften lesen. Mitunter kosten solche Fachmagazine am Kiosk um die 4,- Euro je Monat. Der Michael E. Brieden Verlag hat eine Abo-Flatrate ins Leben gerufen. Mit “All you can read”-Flatrate könnt ihr insgesamt 68 Zeitschriften des Verlages für monatlich ganze 2,99 Euro (mit

Bücher, Sparen|0 Kommentare

Erläuterungen zu meiner Vermögenstabelle

Artikel 2 von 6 der Artikelserie: Wie sieht meine private Vermögenstabelle aus? Im ersten Artikel dieser Artikelserie habe ich euch bereits meine persönliche Vermögenstabelle gezeigt, so wie Sie derzeit aussieht. Da ich immer wieder Emails von einigen Bloglesern bezüglich meiner eigenen Vermögensverteilung erhalte, möchte ich nun auf die einzelnen Punkte meiner Tabelle näher eingehen.

News Day – 5. Juli 2011

So lässt sich die zweite Miete senken In diesen Tagen flattert vielen Mietern die Betriebskostenabrechnung ihres Vermieters ins Haus. Worauf die Empfänger achten sollten, um unnötige Zahlungen zu vermeiden. Jede zweite Rechnung ist falsch. Hohe Nachzahlungen können vermieden werden. Viele vertrauen ihrem Vermieter blind Das Ende der Langenscheidt-Wörterbücher? Das Onlinewörterbuch Leo prognostiziert den

Immobilien, Links, Sparen|0 Kommentare

News Day – 28. Juni 2011

Finanzcheck für junge Familien Kinder sind teuer. Bis der Nachwuchs volljährig ist, zahlen Eltern im Schnitt 120.000 Euro für Kleidung, Nahrung, Miete oder Spielzeug. Und diese Summe, die das Bundesamt für Statistik nennt, berücksichtigt weder Verdienstausfälle, wenn Vater oder Mutter beruflich pausieren, noch Rücklagen für den Führerschein – ganz zu schweigen von den Kosten, falls

Budget, Links, Sparen, Steuern|0 Kommentare

Eine weitere Möglichkeit wie Sie Sky kostenlos sehen können

Im August 2010 habe ich Ihnen den Artikel Vergessen Sie SKY – Schauen Sie kostenlos Bundesliga und Champions League geschrieben. Anhand der Server-Statistiken ist erkennbar, dass der Artikel äußerst beliebt ist. Mehrere Tausend Zugriffe konnten seit dem verzeichnet werden. Es suchen demnach sehr viele User nach Alternativen zu Sky Deutschland (ehemals Premiere). Vorgestellt habe ich Ihnen die Software Sopcast. Damit können Sie über das Internet TV-Signale ausländischer Fernsehsender empfangen. Das macht sich vor allem dann gut, wenn hierzulande bestimmte Sendungen nur verschlüsselt übertragen werden.

Sparen, Web-Tipps|0 Kommentare

Angst treibt Sparquote hoch – Deutsche halten Geld beisammen

Auf dem Finanzportal Telebörse.de wurde am 21. Mai ein Artikel über die aktuelle Sparquote der Deutschen veröffentlicht. Interessant ist die Feststellung, dass das deutsche Volk aufgrund der Finanzkrise und dem Druck auf dem Arbeitsmarkt dazu übergeht immer mehr zu sparen. Mittlerweile ist Deutschland die Nation der Welt, in der die Menschen mit Abstand am meisten

Sparen, Web-Tipps|6 Kommentare