Immobilien

MyDividends Herausgeber Werner Rehmet im Interview

Herzlich Willkommen zu einer neuen Folge meines Dividenden-Alarm Podcasts. Heute geht es hier wirklich nur um Dividenden. Zu Gast habe ich Werner Rehmet und er ist der Herausgeber des MyDividends Magazins, welches bereits seit 2009 auf dem Markt ist. Werner erzählt uns ein wenig worauf er bei der Auswahl seiner Dividendenwerte achtet, warum die Disney Aktie, obwohl sie aktuell keine Dividende zahlt dennoch in seinem aktuellen Magazin vertreten ist und wir sprechen im weiteren Verlauf auch weitere Themen des aktuellen Magazins an. Wie Werner berichtet, ist der Verkauf der Printversion wichtig, um weitere jährliche Magazin-Ausgaben planen zu können. Unterstützt daher gern das Projekt von MyDividends und bestellt euch das aktuelle Magazin. Es ist vollgepackt mit Themen rund um unsere Dividenden und es kostet nicht mehr wie eine normale Finanzzeitschrift. Hier kommt ihr zum Online-Shop. Und nun wünsche ich euch viel Spaß mit dem kurzweiligen Interview.

Dividenden Backpacker Holly im Interview

Herzlichen Willkommen zu einem neuen Interview beim Dividenden-Alarm Podcast. Heute mit einem Live Interview. Wir sitzen auf meiner Terrasse im schönen Oberbayern und aufgenommen haben wir das Interview im Herbst des letzten Jahres (2020). Zu Gast habe ich heute Holly und er ist Influencer. Er ist bei Instagram sowie YouTube mit mehreren Kanälen unterwegs und bekannt geworden ist er unter dem Namen Dividenden Backpacker. Wir hatten viel Spaß bei unserem Interview und ein Huhn auf meinem Bauernhof hat sogar live im Interview ein Ei für uns gelegt. Im Verlauf des (hier im Blog eingekürzten) Interviews, haben wir unter anderem über McDonalds, Starbucks, Airbus, Freenet sowie Wirecard gesprochen. Das vollständige und ungekürzte Interview kannst du dir als Podcast anhören oder es dir auf meinem YouTube-Kanal anschauen. Beide Medienquellen habe ich dir innerhalb des Artikels verlinkt. Und nun wünschen wir dir viel Spaß mit unserem Meetup. Alle bisherigen Interviews mit Lars Wrobbel, Luis Pazos und einigen anderen, findest du hier aufgelistet.

Geldhelden im Interview – Marco Lachmann-Anke

Mein heutiger Interviewpartner Marco Lachmann-Anke lebt ein ähnliches Lebensmodell wie ich und er kann uns viel über das Thema Geld erzählen. Marco lebt seit einigen Jahren ortsunabhängig und wir treffen uns immer wieder mal in der Welt da draußen. Er ist Gründer der Geldhelden Organisation und bis auf Aktien noch viele weitere Einkommensquellen. Die meisten davon sind passiv und er schreckt auch nicht vor etwas exotischen Investments zurück. Wir haben uns live auf Koh Phangan getroffen und das Interview am Strand aufgenommen. In der Textform ist es etwas gekürzt und die volle Dröhnung bekommst du ungekürzt im Podcast. Hier sind sie das ein oder andere Mal abgeschweift und du kannst dort neben den Wellen auch den ein oder anderen Kalauer hören. Wenn du nicht weißt was ein Kalauer ist, dann fühl dich jung. Viel Spaß beim Interview mit Marco.

Finanzrocker Daniel Korth im Podcast Interview

Beim Thema Finanzen und Podcast da gibts eigentlich nur sehr wenige Protagonisten die sofort beim Namen genannt werden. So gehört Daniel Korth, alias Finanzrocker, zu den ersten Podcastern aus unserem Genre. Zusammen mit unserem Kollegen Albert Warnecke betreibt er zudem noch einen weiteren Podcast und er erreicht mittlerweile über 1 Million Zuhörer im Jahr. Und weil er seit fast 5 Jahren on Air ist, hat er damit begonnen seine Selbstständigkeit auszubauen und arbeitet nicht mehr in Vollzeit in seinem bisherigen Job.

Luis Pazos im Interview – REITs und Hochdividenden Aktien

Die Themen REITs und auch Hochdividendenwerte sind mittlerweile vielen Anlegern in Deutschland ein Begriff. Nicht ganz unschuldig daran ist Luis Pazos, seines Zeichen Manager, Autor und Finanzblogger. Er betreibt die einzige Webseite zu diesem Themenkomplex im deutschsprachigen Raum und hat dazu auch die zwei ersten Bücher überhaupt auf dem deutschen Markt veröffentlicht. Daher freue ich es mich besonders, dass sich Luis Pazos heute Zeit für ein Interview genommen hat. Man merkt richtig, wie sein unglaubliches Fachwissen aus ihm herausquillt. Und man bekommt so richtig Lust mehr über REITs und Hochdividenden Aktien zu erfahren. Er gibt uns heute nicht nur einen Einblick in seine strukturierte Vorgehensweise, sondern erzählt uns auch, warum er Warren Buffett nicht für ein geeignetes Investorenvorbild hält.

REITs – ertragreiches Investieren in Immobilien

Das heutige Thema erfreut sich seit einiger Zeit wachsender Beliebtheit. Es soll in diesem Artikel um REITs gehen. Dies sind Aktiengesellschaften die im Immobiliengeschäft tätig sind und mitunter eine sehr attraktive Dividende ausschütten. Und wer an Immobilien denkt, wird gerade im Freundes- und Bekanntenkreis sehr schnell feststellen, dass Immobilien in Deutschland einen sehr hohen Stellenwert haben. Das Eigenheim gilt hierzulande als Investition in die Zukunft und ist weitaus beliebter als Sparpläne oder gar unsere beliebten Dividendenaktien. Auch wenn vielerorts in Deutschland von Enteignung gesprochen wird und hier gerade die Immobilienbesitzer mit mehreren Einheiten in den Fokus rücken, so befassen wir uns ungeachtet dessen heute trotzdem mit REITs und damit einer sehr interessanten und alternativen Investment-Möglichkeit.

2021-05-18T07:56:59+02:00Aktien, Content, Immobilien, Podcast|

Was ist mit unserem Geld passiert?

Willkommen im größten Geldexperiment aller Zeiten. Du glaubst mir nicht? Seit 2006 pumpen die Zentralbanken Geld in den Markt in Form von Milliarden von Euro und Dollar, in der Hoffnung, dass irgendwann die Inflationen in Gang kommt. Der Schrecken von 1929 sitz tief in der Psyche der Zentralbank, als sie aufgrund der Hyperinflation den Geldhahn

Nach oben