Aktien

Jahresende – Blog-Pause – Bonusaktion

Das wirklich turbulente Börsenjahr 2020 neigt sich dem Ende und ich gehe, wie jedes Jahr über den Jahreswechsel, in meine wohlverdiente Blog-Pause. Durch Corona hat in diesem Jahr meine Performance leiden müssen, aber zumindest konnte der Verlust zum Ende hin noch deutlich reduziert werden und ich damit einen versöhnlichen Abschluss finden. Seit Anfang November haben die Märkte wieder an Dynamik gewonnen und mittlerweile steigt nahezu alles, was ich in den letzten Monaten gekauft habe. So blicke ich sehr zuversichtlich auf das Börsenjahr 2021. Vielleicht schaffe ich ja ein ähnlich gutes Ergebnis wie im Jahr 2019. Im heutigen kurzen Artikel möchte ich kurz darüber informieren was sich während der Blog-Pause tut, wann es hier im Blog weitergeht und ich möchte euch die Bonusaktion für den Dividenden-Alarm und die Optionsscheinstrategie vorstellen.

2020-12-10T19:56:53+01:00Aktien, Allgemein, Content|

Dividendenkürzung im Depot – Wie ich vorgehe

Das Jahr 2020 war außerordentlich in vielerlei Hinsicht. Mit einer Dividendenkürzung dürften deutlich mehr Anleger in Berührung gekommen sein, als in den vergangenen Jahren. Allein die zahlreichen Anteilseigner von Royal Dutch Shell durften nach über 7 Jahrzehnten miterleben, wie die Shell Dividende je Quartal stark reduzierte. Unterscheiden müssen wir zudem zwischen einer Dividendenkürzung und einer Dividendenstreichung. An beidem erfreut sich kein Aktionär und dennoch muss man ruhig bleiben und seine Optionen abwägen. Meist bieten solche Gelegenheiten auch Chancen. Auch mein Depot wurde im Krisenjahr 2020 nicht verschont. Einige meiner Dividendenaktien reduzierten ihre Dividend, teilweise auch massiv und überraschend und andere haben die Dividende Hals über Kopf komplett gestrichen. Im heutigen Artikel gebe ich dir einen Einblick in meine Dividendensituation und erkläre dir auch, warum ich grundsätzlich Ruhe bewahre, positiv in die Zukunft blicke und wie ich individuell mit einer Dividendenkürzung umgehe.

Warum die Dividendenstrategie die bessere Aktienstrategie sein kann

Es gibt unzählige Strategien, wie man sein Geld am besten investiert. Jeder verfügt bestimmt über seine persönliche Strategie und hat seine Gründe dafür - was auch so sein soll. Denn jeder Mensch ist unterschiedlich, besitzt eine andersartige Risiko-Schwelle und befindet sich in anderen Lebensumständen. Für was auch immer sich einer entscheidet, es ist wichtig, dass man es sich überlegt hat und dazu steht. Hier zeige ich dir Gründe auf, warum ich denke, dass die Dividendenstrategie Vorteile gegenüber anderen Aktienstrategien hat. Danach zeige ich dir noch das Prinzip, wie ich für mich geeignete Dividendenaktien finde.

Dividenden Blog Rückblick – Kalenderwoche 43 / 2020

Die Börse ist weiterhin zäh. Was gewonnen wird, wird auch wieder abgegeben. Dafür sehen die Quartalszahlen durch die Bank weg gut aus. Man spürt förmlich, wie die Unternehmen besser durch die Krise kommen. Es gibt allerdings immer noch Unternehmen, deren Aktienkurse weiterhin Nahe der Tiefs der Corona Panik liegen. Bei drei meiner Depotwerte habe ich daher in der letzten Woche nachgelegt und meine eingebuchten Siemens Energy Anteile verkauft. Alle Transaktionen sind auf der Seite Mein Depot für meine Mitglieder dokumentiert. Geduldig warte ich nun, was die US-Wahlen in Kürze für ein Ergebnis bringen werden. Ich gehe davon aus, dass die Volatilität weiter zunehmen wird und wir erst nach der Wahl wieder einen geordneten und vielleicht auch wieder dynamischeren Markt sehen werden.

2020-10-23T10:02:56+02:00Aktien, Allgemein, Content|

Dividenden Blog Rückblick – Kalenderwoche 41 / 2020

Im heutigen Wochenrückblick findest du meine Depotauswertung für den Monat September. Das Ergebnis war leider schlecht und so viel ich bei meiner Aufholjagd wieder ein gutes Stück zurück. Das ist ärgerlich und bis zum Jahresende geht es nur noch um Ergebniskosmetik. Dafür möchte ich im nächsten Jahr wieder angreifen und habe mein Depot mittlerweile wieder gut aufgestellt. Ich rechne auch damit, dass sich einige der gestrichenen Dividenden wieder im Depot einfinden und die übrigen Dividenden wie gewohnt weiter wachsen. In meinem Depot gab es seit der letzten Auswertung zwei Nachkäufe bei den Dividendenaktien und keine Transaktion bei den Optionsscheinen. Dazu beobachte ich derzeit 2 Dividendenaktien sowie einen Optionsschein, die ich gern verkaufen möchte. Besprechungen dazu gab es zuletzt im Telegram Kanal.

2020-10-08T22:16:05+02:00Aktien, Allgemein, Content|

Frag den Dividenden Investor – Teil 2

Mein Artikel Wie lebt es sich als Dividenden Investor? ist ein absoluter Dauerbrenner seit ich ihn im Juni 2018 veröffentlicht habe. Auch, wenn ich regelmäßig in Interview-Formaten bei meinen Kollegen eingeladen bin, so ergeben sich immer wieder zahlreiche neue Fragen. Es ist eine Mischung aus Fragen zu finanziellen Themen wie Dividenden und meiner Dividendenstrategie. Aber auch Themen ums dauerhafte Reisen, Freilernen, Steuern sparen und allgemein unserem Lifestyle werden immer wieder gestellt. Mittlerweile reisen wir als ReiseFamily bereits im dritten Jahr und wir planen aktuell grob die kommenden zwei Jahre. Die Fragen zu diesen Themen würde ich separat beantworten und dann auf ReiseFamily.com veröffentlichen. Für den heutigen Artikel soll es rein um die finanziellen Fragen gehen. Schreibt mir bitte eure Fragen, egal zu welchem Thema, dann kann ich mich direkt an die Aufbereitung dieser Fragen machen.

Dividenden Blog Rückblick – Kalenderwoche 39 / 2020

Der September macht nun seiner Historie alle Ehre. Konjunktursorgen sowie die sich ausweitende Infektionslage in vielen Ländern lassen die Kurse fallen. Dabei ist das ängstliche Szenario überhaupt nicht mit dem Frühjahr vergleichbar. Damals herrschte aufgrund der hastig und unüberlegt massiv eingeführten Maßnahmen eine regelrechte Panik. Heute, mit dem Wissen der letzten Monate, kann man solche Entscheidungen viel bedachter treffen. Dabei steht und fällt natürlich alles mit den Entscheidungen der Politik und aufgrund welcher Basis diese getroffen werden. Ich kann vielen Entscheidungen leider nichts sinnhaftes abgewinnen und mir missfällt, dass man immer noch auf nichtssagende Zahlen setzt. Aber gut, bis auf die Börse und das Reise Geschehen, müssen mich diverse Entscheidungen und Maßnahmen vielerorts nicht interessieren. So freuen wir uns jetzt auf Portugal und einen milden Winter.

2020-09-25T19:44:39+02:00Aktien, Allgemein, Content|
Nach oben